RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Tipps & Tricks > Tech Corner
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - Xray Xt8 Goes Brushless.
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

Xray Xt8 Goes Brushless.

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
Team33 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 11 August 2010
Ort: Mellingen AG
Status: Offline
Punkte: 368
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Team33 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: Xray Xt8 Goes Brushless.
    Gepostet: 24 August 2012 um 18:43
Et Voila, meine neueste Anschaffung:




Ist ein gebrauchter Xt8. Mit einem Lehner 1950/6 betückt. Aber die Grosse Motorhalterung und der lehner kommen eh weg.

Als neue Motorenhalterung dachte ich an die vom 808E.

   

Leider war der Motorschlitten nicht lieferbar, musste aus den Staaten betsellt werden.



Während der Wartezeit wurden die Diffs neu befüllt, Antriebsstrang+ Kugellager geschmiert usw.


Danach musste ich den Motor auf die Rechte Seite versetzen.


Ich musste nur 2 Löcher um je 1.8mm versetzten danach hats gepasst.

Die Akkuschale kam dann auf die freie Linke seite.




Nach 7 Tagen war der Motorschlitten dann da.


Der 4Poler leo konnte endlich seinen Platz einnehmen.





Mir schwebt ein 6S Setup vor, mit einem Mamba Monster Regler. war ja zum Glück einer mit dabei.

Der wurde dann gleich auf der Mitteldiffplatte festgezurrt.







Und hier noch ein paar Bilder vom Rest:








Ritzel ist ein Modul 1 14Z, HZ ein 44er
Punch auf level 5¨
Timing 10°
Bremse 40%

Die 1. Testfahr hat gestern auch schon stattgefunden. War ziemlich Witzig. Das Ding hat ordentlich Power, ist aber trotzdem nicht sinnlos Übermotorisiert.
Weehlies macht er auch ganz gut, dank 50'000 im Mitteldiff.

Geht schon ganz gut ab das Teil, Motor und Regler wurden nicht sonderlich warm was schon ein gutes Zeichen ist. Topspeed so geschätzte 50-60kmh auf Asphalt. Werde den Truggy dann nächste Woche ausgiebig Testen.


So, noch ein Bild mit Karo, racebereit:



Na wie gefällt euch mein XT-8?

Gruss Alex

Editiert von Team33
Wer andere beherrscht ist stark; wer sich selbst beherrscht ist mächtig.

Zurück nach oben
MiCrODeViL Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 08 April 2010
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 136
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat MiCrODeViL Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 24 August 2012 um 19:45
COOL

Der wird laufen wie Schmitz Katze...
Team Durango Switzerland
DEX 210
DEX 410 v4
DESC 210
DESC 410 v2


















Der Schwache verzeiht nicht. Vergebung ist das Attribut
Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 24 August 2012 um 21:26
Kleiner Tip: anstatt die Kabel mit nem Kabelbinder so zu
bündeln und dabei evtl. gar noch nen Kabelbruch zu
riskieren, kannst du sie ganz einfach als Spirale
aufwickeln. Einfach nen Schraubenzieher nehmen, Kabel
rumwickeln und schon hast du ein schön kurzes Kabel, dass
sich sauber verlegen lässt ;-) Hier siehst schön, was ich
meine versuche zu erklären: http://www.rc-
blog.net/331/umbau-savox-servo-kabel-spirale (musst Link
kopieren, da ich es nicht verlinken kann).
Gibt zwar auch noch die Möglichkeit mit dem kürzen des
Kabels und neuen Stecker anbringen (hab ich vor der
Spirale auch gemacht), doch hat dies eben 2 Nachteile: 1)
kann es dann in nem anderen Modell plötzlich zu kurz sein
und 2) ist es sehr viel fummeliger und aufwendiger als
kurz ein Kabel um den Dreher zu wickeln :-)

Editiert von Nike

Zurück nach oben
Roesti Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 14 Juni 2009
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 713
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Roesti Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 25 August 2012 um 09:22
Richtig geil! Das Ding rennt bestimmt wie wild! Und es gibt keine bessere Basis dafür als der XT8!
Xray XB9 (RB BX)

Kyosho Inferno GT (1.Gang und RB C6)

CRC GenX10

http://www.youtube.com/watch?v=vB9yORICe34



Zurück nach oben
Pasci Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2010
Status: Offline
Punkte: 662
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Pasci Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 27 August 2012 um 07:06
Hei Alex. Dann haben wir ja bald einen XT8 reloaded auf der Bahn

Hast du die Kabel zwischen Regler und Motor nochmals gesteckt oder sind die verlötet? Weil was bei gesteckten Kabeln passiert hat uns Martin am 1. August eindrucksvoll gezeigt
Besuche dieses Forum nur noch sehr selten....
Zurück nach oben
Team33 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 11 August 2010
Ort: Mellingen AG
Status: Offline
Punkte: 368
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Team33 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 27 August 2012 um 15:44
@Nike

Danke für den Tipp. Hast du mit verdrillen so gemeint?



Ist schon besser als mit nem Kabelbinder.

@Pasci

Da sind 4mm Goldis zwischen Regler+Motor. Die haben bei mir noch nie Probleme gemacht. Ausserdem ists einfacher, wenn man den Motor oder Regler kurz anderswo braucht.

@All

Weiss jemand von euch, ob dass der xt8 08 oder 09 ist? Irgendwie check ich das nicht ganz. Wenns ein 08 sein sollte, müsste die platte über der lenkung aus Alu sein. Ist aber aus Carbon. Und beim 09 wären dann ja die vordere+hintere Dämpferbrücke aus Carbon.

Gruss Alex

Wer andere beherrscht ist stark; wer sich selbst beherrscht ist mächtig.

Zurück nach oben
Vipe Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Robin Frischkopf

beigetreten: 22 September 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 830
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Vipe Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 28 August 2012 um 23:36
Ist der 08er. Die Karbonplatte vorne wurde evtl. umgerüstet. Und warum den Schwerpunkt ruinieren mit dem Regler über dem Mitteldiff wenn du so viel Platz im Chassis hast?
Zurück nach oben
Team33 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 11 August 2010
Ort: Mellingen AG
Status: Offline
Punkte: 368
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Team33 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 29 August 2012 um 02:57

Ok, danke schön.


Originally posted by Vipe Vipe geschrieben:

Und warum den Schwerpunkt ruinieren mit dem Regler über dem Mitteldiff wenn du so viel Platz im Chassis hast?


Das ist nur mal provisorisch. Aber ich behaupte mal, dass ich als "nicht Rennfahrer" das mit dem schwerpunkt nicht sonderlich merken werde. Oder täusche ich mich da?

Gruss Alex
Wer andere beherrscht ist stark; wer sich selbst beherrscht ist mächtig.

Zurück nach oben
Vipe Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Robin Frischkopf

beigetreten: 22 September 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 830
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Vipe Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 29 August 2012 um 13:57
Er macht dann halt keine Wheelies mehr.
Ach ja, der neue Flügel steht ihm gut. Muss ich mir auch auf meinen XT8 schrauben.
Zurück nach oben
the Navigator Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 24 Oktober 2008
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 727
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat the Navigator Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 29 August 2012 um 14:32
er wird den Regler unten montieren
Gruess

Hansruedi

-------------------------
www.wemu.ch
-------------------------
Zurück nach oben
Team33 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 11 August 2010
Ort: Mellingen AG
Status: Offline
Punkte: 368
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Team33 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 29 August 2012 um 14:54
Genau, das ganze sieht dann so aus:



Mit Klettband+Kabelbinder wird das sicher halten.


@Vipe der neue Spoiler ist echt ein Hingucker. Nur schade dass kein grosser Xray Aufkleber mehr draufpasst.


Gruss Alex


PS: hab grad meinen Lehner 1950/6 LK Staubschutz fertig.





Editiert von Team33
Wer andere beherrscht ist stark; wer sich selbst beherrscht ist mächtig.

Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 29 August 2012 um 16:59
@Team33: Jepp, so meint ich es :-) Wusste damals eben
auch nicht, dass man mit nem Kabelbinder, wenn man ihn zu
fest anzieht, die Kabelchen beschädigen könnt, bis mir
mal ein Servo eben wegen nem defekten Kabel ausstieg. Man
kann zwar schon Kabelbinderchen nehmen, nur darf man dann
einfach nicht zu fest anziehen.
Dennoch find ich die Lösung mit dem verdrillen (geiles
Wort :-) ) etwas besser, vorallem weil man so auch
flexibler ist. So muss man nicht erst den Kabelbinder
lösen, um es ausbauen zu können, zudem sieht es hübscher
aus :-)
Gäb noch ne Lösung, die man ab und an bei den Pros auch
sieht: man bündle die Kabel sauber zusammen und stülpe
einfach ein Stück Schrumpfschlauch drüber. Vorteil davon
ist z.B., dass man dann das Bündel mit nem Tropfen
Heissleim an nem Ort befestigen kann und auch wieder
problemlos entfernen kann.

Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch