RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Tipps & Tricks > Elektronik
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - Suche Ladegerät 1Cell mit T Stecker
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

Suche Ladegerät 1Cell mit T Stecker

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
tara Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 01 September 2010
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 118
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat tara Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: Suche Ladegerät 1Cell mit T Stecker
    Gepostet: 30 März 2011 um 19:54
Hallo

Ich bin am verzweifeln.

Ich suche ein LAdegerät möglichst Günstig und 0815.
Benötigtr wird dieser für meine HumpPacks (LRP, LOSI).
Sie sind 1200.

Das Problem ist der Stecker, Die Pcks haben wie Sie aussehen einen T Stecker, Natürlich das Gegenstück (Schlitz)

Ich hoffe, mir kann jemand helfen

Ich Danke an allen die ein Feddback abgeben



Editiert von tara
Blackout MT
Monster Tiger
Kyosho Gsx15
Zurück nach oben
Offroader97 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 23 Oktober 2010
Ort: Germany
Status: Offline
Punkte: 118
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Offroader97 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 30 März 2011 um 20:08
Der Stecker sollte kein Problem sein.Entweder ein passendes Ladekabel, oder den Stecker umlöten.

Wo sollte das Ladegerät denn Preislich liegen?

Da gibt es ja die Multifunktionsladegeräte und diese ganz Einfachen, die man in die Steckdose steckt und den Akku anschließt.

Günstig taugt meist' aber nichts! Dessen musst du dir bewusst sein.

mfG Offroader97
mfG Offroader

Himoto-Krick MegaE XB10
HPI E-Firestorm 10T Flux
Eigenbau GFH (Glasfaser Holz =P) Rennboot

LRP:Leicht Räuchernder Plastiksprengstoff
Zurück nach oben
the Navigator Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 24 Oktober 2008
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 727
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat the Navigator Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 31 März 2011 um 07:26
die Stecker sind sogenannte "Deans" welche es (fast) überall zu erwerben gibt. Löte Dir doch kurz ein Kabel selber zusammen.
Bei den Ladegeräten ist es so, dass es unendlich viele gibt welche optisch sich etwas unterscheiden jedoch technisch das genau gleich beinhalten. Vorallem bei denen welche 4 Knöpfe auf der Front haben. Da ist alles in etwa gleichwertig.

Gruess

Hansruedi

-------------------------
www.wemu.ch
-------------------------
Zurück nach oben
Pasci Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2010
Status: Offline
Punkte: 662
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Pasci Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 31 März 2011 um 07:41
Schau mal bei Online Auktionshäusern nach Ladegeräten. Dort findest du fast alles in allen Preisl*gen.

Wenns superbillig sein muss, kaufst du dir so ein Steckergehäuse-ohne-Knöpfe-Ladegerät (~10.-), wenn ein bischen Qualität und Funktionen haben willst, kaufst du dir eins dieser 4-Knopf-Multiladegeräte (~70.-) und wenns denn doch was richtig gutes sein soll, kaufts du dir was von Robitronic, Robbe oder Graupner.

Ich selbst hab die mittlere Variante (ein Vislero A6) und bin voll zufrieden damit.

Wenn dir das Ladekabel Kopfzerbrechen bereitet, keine Panik. Solche Kabel bekommst du in jedem Modellbauladen. Oder du fragst einen Forumuser aus deiner Nähe (woher kommst du?). Sowas ist schnell mal zusammengelötet.

Editiert von Pasci
Besuche dieses Forum nur noch sehr selten....
Zurück nach oben
tara Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 01 September 2010
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 118
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat tara Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 01 April 2011 um 09:10
Super
Danke @the Navigator
Jetzt weiss ich wie dieser Stecker heiist.


Ich möchte eben ein 0815 Ladegerät, am Besten schnelllader.

Hat es Auswirkungen auf die Akkus wenn man:
.- ein Schnellladegerät benutzt?
-
.- oder Beser ein normales Ladegerät?

Muss wohl in einen Shop ein Holen.
Möchte ja nicht gerade Löten da ich auch keinen habe.

MFG & Dank`s
Blackout MT
Monster Tiger
Kyosho Gsx15
Zurück nach oben
Pasci Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2010
Status: Offline
Punkte: 662
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Pasci Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 01 April 2011 um 09:18
Nimm eines der Geräte um die 70.-, mit Balancer. Die können schnell, normal und langsam laden (auch Nicd und Nimh). Ausserdem bist du damit auch gleich für Lipo gerüstet.

Immer nur schnell laden, ist nicht die tollste Idee.
Besuche dieses Forum nur noch sehr selten....
Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 01 April 2011 um 16:15
Nun, löten wirst du wohl oder übel müssen, denn Lader mit Deans gibt es nicht wie Sand am Meer :-) Was es jedoch gibt: Lader mit 4mm Buchsen, wo man unterschiedliche Ladekabel per 4mm Goldis anschliesst. Und da gibt es auch Ladekabl mit Deans dran. Kabel kostet z.B. beim Planet-Rc 6.50 (ist von Orion, somit auch in vielen Geschäften bestellbar).
Passende Lader gibt es einige, brauchbare gibt es schon ab ca. 50.- bis 70.-. Wie schon meine Vorredner schrieben, würd ich lieber in ein brauchbares als in irgend so ein Billigteil investieren. Nicht nur weil bei so billigen oftmales Features fehlen (z.B. gute Entladefunktion für NiCd/NiMH, gute Abschaltung, etc.), oftmals sind sie qualitativ auch nicht so der Hit. Zudem kann man ein gutes Ladegerät ja auch in Zukunft weiternutzen und muss dann ja nicht nochmals extra ein besseres kaufen (wenn man z.B. für Elos Akkus laden will).




Editiert von Nike

Zurück nach oben
tara Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 01 September 2010
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 118
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat tara Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 01 April 2011 um 19:59
ok danke

kann mir jemand einen link oder empfehlung geben welches.
wäre sehr dankbar
Blackout MT
Monster Tiger
Kyosho Gsx15
Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 01 April 2011 um 20:03
Guck mal in den oben erwähnten Shop, dort findest du z.B. einige Lader in dem Preisbereich oder sonst halt mal zum freundlichen Händler ums Eck gehen, der hat garantiert auch was an Lager ;-) Wie schon oft erwähnt wurde, ist die Marke oftmals egal, da die Elo drin dieselbe ist. Der Support hingegen nicht und wenn einem dieser wichtig ist, dann würd ich eher auf die Bekannten wie Graupner, Orion, etc. setzen. Ist dir Support egal, dann kannst du jedes x-beliebige nehmen.

Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch