RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Tipps & Tricks > Elektronik
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - Tamiya Regler
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

Tamiya Regler

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
Snippel Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 03 Mai 2015
Ort: Luzern
Status: Offline
Punkte: 11
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Snippel Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: Tamiya Regler
    Gepostet: 12 Dezember 2015 um 20:44
Guten Abend

Hat bereits jemand Erfahrungen mit dem Tamiya TBLE-02S Brushless sensor / Brushed 60A Regler gemacht?
Was ist dafür eine schlaue Motorempfehlung? Soweit ich gesehen habe ist das Ding nicht Lipo fähig, oder? 
Einsatz wäre im Offroad Bereich.

Fragen über Fragen Embarrassed

THX für eure Antworten.

LG Snippel
Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8640
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 Dezember 2015 um 11:04
Nun, wenn, dann wäre er eher LiFe-fähig, denn Tamiya gibt weniger auf LiPos als auf LiFes (sieht man ja auch an ihrem Akkuangebot: keine LiPos, nur die LiFe-Packs). Da es aber keine speziellen Angaben dazu hat, dürft der Regler wohl weder ne LiFe- noch LiPo-Abschaltung haben (beim TBLE-03 steht es z.B.: Compatible with Ni-Cd, Ni-MH and Tamiya Li-Fe battery packs).
Bzgl. Motoren ist die Auswahl wohl auch eher auf schwächere begrenzt, wenn man mal die Empfehlung des Brushed im Manual anguckt: Sport-Tuned ->




Leider geben sie kein Limit bei den Brushless an, ausser eben die Empfehlung, dass alle Motoren aus der TBLM-01 Serie funzen und da fand ich bisher als stärksten nur nen 10,5T Motor. Könnte also gut sein, dass er mit nem Modified 3,5T nicht so lange funzen tut ;-) Wobei man eigentlich bei nem 60A Regler schon noch erwarten könnt, dass der selbst mit heisseren Motoren gehen würd. Ergo muss man da wohl testen, was geht und was eben nicht.
Übrigens, du kannst im Prinzip an jedem Regler LiPos nutzen. Nur schalten halt Regler ohne LiPo-Modus nicht von selbst ab, wenn er dem Ende zu geht. Aber auch dies ist kein Problem, wenn man sich nen LiPo-Saver holt (z.B. wie der von Novak oder anderen Herstellern). Damit kann man selbst alte Bürstenregler noch lipofähig machen.


Edit: Grad mal geguckt und was interessantes gesehen: anscheinend traut Tamiya dem Regler selber nur ne geringe Belastung zu, denn schon beim 10,5T Motor empfehlen sie nen Lüfter für den Regler, damit er nicht wegen Überhitzung abschaltet: "When using Item 54611 (10.5T) with Item 45057 (TBLE-02S), it is highly recommended to install Item 45063 TFU-01 ESC Cooling Fan Unit to ESC, as ESC's overheat protection function may be activated due to excessive load."

Editiert von Nike - 13 Dezember 2015 um 11:25

Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch