RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Tipps & Tricks > Elektronik
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - RC Lokomotiven
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

RC Lokomotiven

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
mesc Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 28 Dezember 2019
Ort: Brittnau
Status: Offline
Punkte: 2
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat mesc Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: RC Lokomotiven
    Gepostet: 28 Dezember 2019 um 10:00
Guten Tag allerseits

Mich lässt die Idee der „perfekten“ Gartenbahnsteuerung nicht los und ich möchte diese in den nächsten Monaten umsetzen. Ausgangsmaterial sind Lokomotiven der Firma LGB im Massstab 1:22.5. Im inneren dieser Loks ist genügend Platz um Akku, Empfänger und Servos für Zusatzfunktionen einzubauen.

Angetrieben werden die Loks von zwei Bühler-Motoren welche bis zu ca. 18V Gleichstrom vertragen. Diese Motoren möchte ich nach Möglichkeit nicht ersetzen. 

Als Prototyp baue ich eine Diesellok um, welche nebst der Motorsteuerung folgende Funktionen erhalten soll:

- Licht vorne
- Licht hinten
- Servo für Kupplung vorne
- Servo für Kupplung hinten
- Führerstandsbeleuchtung
- Ev. Geräuschmodul
- Ev. Rauchgenerator 

Für die Steuerung stelle ich mir eine normal RC Fernsteuerung vor, welche fest mit der Lok gepaart wird. Eine weitere Lok wird eine weitere eigene Fernsteuerung erhalten.
Jetzt zu meinen Fragen, wo ich als RC-Neuling Hilfe benötige:

- Was für ein Fahrregler ist geeignet die beiden Bühlermotoren anzusteuern?
- Anders als bei einem Strassenfahrzeug oder Flugzeug soll nicht die ganze Zeit ein Gashebel betätigt werden, damit die Lok fährt. Ich stelle mir eine Steuerung über Fahrstufen vor, ein Tip mit dem Hebel der Fernsteuerung nach vorne erhöht die Fahrstufe um eins bis zur maximalen Vorwärtsfahrstufe, ein Tip mit dem Hebel nach hinten reduziert die Fahrstufe um eins bis zur maximalen Rückwärtsfahrstufe. Ein Tip mit dem Hebel nach Links oder Rechts stellt die Fahrstufe auf null. Dies würde der Steuerung einer echten Lok entsprechen. Gibt es einen Empfänger, welcher dies entsprechend umsetzen kann? Alles ab ca. 10 Fahrstufen reicht aus.
- Gerne möchte ich die Lok auch im Gleis wieder laden können, dazu möchte ich nebst der normalen Ladebuchse die Schienenschleifer in der Lok belassen und an einen kurzen Gleisabschnitt eine konstante Spannung anlegen. Fährt oder steht die Lok auf diesem Gleis lädt sie auf, dazu suche ich einen Laderegler, welchen ich in die Lok einbauen kann und der mit schwankenden Spannungen umgehen kann. Als Akku würde ich einen Li-Po Block mit 16,8V und genug Power einbauen.
- Gibt es ein RC Geräuschmodul, dass Diesellok kann?
- Welche Fernsteuerung würdet Ihr empfehlen?

- Hat schon jemand ein ähnliches Projekt umgesetzt? 

Jetzt schon vielen Dank für die Hilfe und liebe Grüsse 

mesc
Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch