Seite drucken | Close Window

Reifen u.Felgen beim Superclass Crawler

Gedruckt von: RCFORUM.ch
Kategorie: Tipps & Tricks
Forums-Name: Crawler Trial und Co.
Beschreibung des Forums: Alles rund um Crawler Modelle - wer hat den längsten Federweg? ;)
URL: http://www.rcforum.ch/forum_posts.asp?TID=12762
Druckdatum: 20 November 2018 um 18:23
Software Version: Web Wiz Forums 11.10 - http://www.webwizforums.com


Thema: Reifen u.Felgen beim Superclass Crawler
Verfasst von: Scorpio
Überschrift: Reifen u.Felgen beim Superclass Crawler
Verfassungsdatum: 25 Oktober 2018 um 18:50
Hallo Leute
Auch ich bin neu in diesem Forum.....
Seit längerer Zeit suche ich für meinen selbst gebauten Superclass Crawler Räder mit ca. 175mm im Durchmesser und ca.30mm Breite. Auch bräuchte ich die Felgen dazu (Verchromte mit tiefem Bett)
Man sieht diese Räder viel in Internationalen Superclass Crawler Wettbewerben bei Youtube.
Was ich schon gesehen habe, sind Räder, die von den Crawler Fans selber verleimt wurden. Jedoch trau ich mir dies nicht zu, da ich vermutlich ein paar Gummis wegen gravierenden Leimspuren oder versetzten
Pneus die nicht mehr rund laufen in den Müll werfen muss.
Vielen Dank für euer Feedback
Scorpio



Antworten:
Verfasst von: farmertom
Verfassungsdatum: 28 Oktober 2018 um 19:07
Hallo

Das Problem bei den SuperClass Crawlern ist, dass es eigentlich keine Felgen und keine Reifen für diese Grössen im Handel gibt.

Normalerweise werden die Reifen für einen SuperClass Crawler in Eigenregie aus verschiedenen Reifen zusammen geklebt. Meistens werden 4.0 MonsterTruck Reifen für die Seitenwände und "normale" 2.2er Crawler Reifen für die Laufflächen verwendet.

Ein Vorteil bei den Crawlern, egal ob SuperClass oder 2.2 Klasse, ist es, dass es nicht so schlimm ist, wenn die Reifen nicht 100%ig rund sind.
Da die Crawler nicht mit Hochgeschwindigkeit über eine flache Piste heizen, macht es nichts, wenn sie nicht ganz rund sind.

Ich habe bei meinen Crawlern (2.2 Klasse, 1.9 Klasse) auch alle Reifen zusammengeklebt.
Bei den 2.2 habe ich die Reifen in der Breite verschmälert und bei der 1.9 Klasse habe ich auch aus verschieden Reifenstücken die Reifen zusammen geklebt, identisch wie bei einem SuperClass Crawler.

Wie du bereits geschrieben hast, sind die Reifen und auch die Felgen meistens ca. 30mm breit.
Da es dafür aber auch keine Felgen im Handel gibt, werden die Felgen meistens aus Carbonplatten gefräst.
Es gibt in Amerika einige Anbieter von solchen Felgen.

Je nach dem, was du für Achsen, resp. was für Radmitnehmer du hast, kannst du eventuell auch Montertruck Felgen verwenden. Da diese aber zubreit sind, müsstest du diese auch verschmälern.

Schau mal im Crawler Forum ( http://forum.rccrawler.ch" rel="nofollow - http://forum.rccrawler.ch ) nach, dort findest die einige Infos zu SuperClass Crawler.

Gruss
Thomas


Verfasst von: Scorpio
Verfassungsdatum: 29 Oktober 2018 um 07:55
Hallo Thomas
Danke für deine ausführliche Antwort. Hat mir sehr geholfen. Werde mich auf dieser Web-Site
die du mir angegeben hast, ein paar Infos rauspicken. In der Zwischen Zeit wurde ich auch fündig. Habe
Räder von CEN (Monster Track) gesehen. Genau die ich mir vorgestellt habe.
Chrom Felgen und Pneus mit V Profil. Natürlich muss man sie zu schneiden und verleimen.
Sie haben aber ihren Preis. Sie würden mich über 100 Euro kosten.
Also nochmals Danke
ScorpioHandshake



Seite drucken | Close Window

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10 - http://www.webwizforums.com
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd. - https://www.webwiz.net