RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Allgemeines > Auto-Gallerie
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - Ich stelle mein XO-1 vor.
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

Ich stelle mein XO-1 vor.

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
Dangerous Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 April 2015
Ort: Bern
Status: Offline
Punkte: 13
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dangerous Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: Ich stelle mein XO-1 vor.
    Gepostet: 09 April 2015 um 17:06

Hallo Ihr Rc-Car Liebhaber

Ich bin neu auf dieses Forum gestossen und möchte Euch bei dieser Gelegenheit meinen Traxxas XO-1 vorstellen. Als Werksfahrzeug hat mich dr XO-1 nicht überzeugen können, zwar schnell aber in den Kurven keinen Grip!

Geradeaus heizen wird auf Dauer echt langweilig und eine gute Alternative zu den teuren XO-1 Rädern habe ich nicht gefunden.

Entweder waren die 1/8 Räder zu schmal, zu klein oder sonst nichts Wert!

Also habe ich mich entschlossen meinen XO-1 auf 1/5er Räder von GRP die sonst auf FG Fahrzeugen verwendet werden umzurüsten.

Habe dann angefangen an Passenden Radadaptern rum zu tüfteln und schlussendlich hat es dann geklappt, mein Xo-1 ist ein GT Fahrzeug geworden! Mit diesen Reifen und dem passenden Set-Up lässt er sich sehr schnell durch Kurven fahren.

Freue mich über jeden Kommentar und natürlich auch über Eure Erfahrungen mit dem XO-1

http://imageshack.com/a/img538/8740/gBzY2T.jpg
http://imageshack.com/a/img540/4159/Vm6EYf.jpg

Hier noch ein paar Bilder von den eigenbau-Radmitnehmern.

http://imageshack.com/a/img661/1227/Jxtu4x.jpg
http://imageshack.com/a/img912/133/4dbZvK.jpg

Die Bodenplatte und der Heckdiffuser mussten natürlich für die breiten Räder etwas zurechtgeschnitten werden;-)

http://imageshack.com/a/img661/1962/XdoRiY.jpg
http://imageshack.com/a/img538/8590/HEAAu2.jpg
http://imageshack.com/a/img673/5412/tSUXRe.jpg

http://imageshack.com/a/img910/6338/YZC31T.jpg




Editiert von Dangerous - 09 April 2015 um 20:16
Zurück nach oben
Gluglu81 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2014
Ort: SG
Status: Offline
Punkte: 69
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Gluglu81 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2015 um 07:39
Hallo,
 
diese FG Radaufnahmen für den XO-1 hab ich letztens im Ricardo gesehen.
...allerdings hat mich der Preis abgeschreckt. waren glaub 80.- für die Dinger.
 
Kurz darauf hab ich im Ebay USA einen gefunden der diverse Motoraufnahmen für den Revo usw. Herstellt. Der hatte auch mal solche FG Radaufnahmen im Angebot... hatte... :-(
 
Bietest du auch solche an? oder hast du nen guten Ratschlag für die Eigenfertigung?
 
Find ich sehr interessant und vielversprechend den Ansatz.
Die Stockreifen halten nämlich wirklich fast nichts und sind ratzfatz runter gefahren.
Moosgummi in der Dimension sind fast gar nicht erhältlich.


Editiert von Gluglu81 - 10 April 2015 um 07:39
Zurück nach oben
Dangerous Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 April 2015
Ort: Bern
Status: Offline
Punkte: 13
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dangerous Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2015 um 09:17
Hei Gluglu81
 
Die Radadapter hatte ich ins Ricardo gestellt ;-)
Naja, in anbetracht der Arbeit die es benötigt um diese herzustellen ist der Preis in meinen Augen nicht zu hoch.
Bedenke, 4STk FG/GRP Räder kosten dann auch nur etwas über 60.- und nicht fast 70.- wie ein paar original XO-1 Hinterräder die ratzfatz runtergehobelt sind!!
Und die GRP Räder halten locker 5mal solange wie die XO-1 Räder.
In anbetracht dessen kommt man schlussendlich günstiger davon und das Auto hat dann richtig Grip!
Mein XO-1 hebt beim beschleunigen die Vorderfüsse ;-)
Habe aber auch noch einiges am Set-Up geändert : Härtere Dämpferfedern, Stabis, hinten mehr Ausfederweg, ganzer Wagen geshimmt, Versteifte Aluquerlenker, High-speed Sanwa Lenkservo usw.
OK,  muss zugeben die Radlager müssen häufiger erneuert werden wegen der mehrbelastung aber das ist es mir wert.
Meine Chäreli:

Xray T2 EU SP stock 13.5T
Xray T2 US HW 6.5T
Sakura TC
Slash 4x4 HW race Upgrade
XO-1 Modifiziert
Zurück nach oben
Dangerous Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 April 2015
Ort: Bern
Status: Offline
Punkte: 13
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dangerous Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2015 um 09:25
Moosis hab ich auch schon getestet, ist  auch nicht der Hammer.
Habe inzwischen fast alles an 1/8er Rädern ausprobiert und die 1/5er GRP sind mit Abstand die besten auf dem XO-1 wohl auch wegen der Breite.
Meine Chäreli:

Xray T2 EU SP stock 13.5T
Xray T2 US HW 6.5T
Sakura TC
Slash 4x4 HW race Upgrade
XO-1 Modifiziert
Zurück nach oben
Rhylsadar Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Beat Spirig

beigetreten: 27 August 2003
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 1034
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Rhylsadar Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 11 April 2015 um 10:09
sieht optisch schon hammer aus die FG räder. wie schwer ist so ein FG rad im vergleich zu den originalen?
Exercitatio artem paravit


Zurück nach oben
Dangerous Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 April 2015
Ort: Bern
Status: Offline
Punkte: 13
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dangerous Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 11 April 2015 um 11:06
Hei

Optisch finde ich die FG/GRP Räder schon etwas zu gross, aber mir sind eben gute Fahreigenschaften wichtiger als das Aussehen.
Gewicht?
Hatte die Räder nie auf der Waage, sind aber sicher etwas schwerer als die original-Räder.
Meine Chäreli:

Xray T2 EU SP stock 13.5T
Xray T2 US HW 6.5T
Sakura TC
Slash 4x4 HW race Upgrade
XO-1 Modifiziert
Zurück nach oben
Dangerous Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 April 2015
Ort: Bern
Status: Offline
Punkte: 13
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dangerous Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 12 April 2015 um 07:58

Hier noch paar Bilder von den Radadapter in der Prototype-Phase.

http://imageshack.com/a/img537/3392/NLkl5x.jpg
http://imageshack.com/a/img661/2407/jbXy0F.jpg
http://imageshack.com/a/img911/4859/WiUWhA.jpg

Und noch eins mit unschönem aber mehr Abtrieb bringenden Heckspoiler


http://imageshack.com/a/img538/5548/90zxW5.jpg





Editiert von Dangerous - 12 April 2015 um 07:59
Meine Chäreli:

Xray T2 EU SP stock 13.5T
Xray T2 US HW 6.5T
Sakura TC
Slash 4x4 HW race Upgrade
XO-1 Modifiziert
Zurück nach oben
Rhylsadar Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Beat Spirig

beigetreten: 27 August 2003
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 1034
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Rhylsadar Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 12 April 2015 um 10:32
hallo

ok klar fahreigenschaften sind wichtiger. die sind besser mit den FG rädern? ist an sich erstaunlich, da diese ja eigentlich auf fahrzeuge mit einem gewicht von klar über 10kg konstruiert sind. fährst du damit auf einer strecke oder parkplatzheizen?
Exercitatio artem paravit


Zurück nach oben
Dangerous Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 April 2015
Ort: Bern
Status: Offline
Punkte: 13
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dangerous Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 12 April 2015 um 12:12

Naja, der XO-1 ist mit 2x3S 5000 Akkus und der Mamba Monster extreme BL Combo auch nicht gerade ein Leichtgewicht.

Die Fahreigenschaften sind definitiv um einiges besser und die FG Reifen kommen auch richtig auf Temperatur. Ob jetzt das physikalisch keinen sinn macht ist mir eigentlich Wurst denn es funktioniertSmile

Man muss den XO-1 natürlich nicht mit einem full-race-Chassis vergleichen wollen das ist klar.

Gehe heute wenn es mir reicht auf die Rennstrecke, ansonsten fahre ich auf grossen Parkplätzen.

Meine Chäreli:

Xray T2 EU SP stock 13.5T
Xray T2 US HW 6.5T
Sakura TC
Slash 4x4 HW race Upgrade
XO-1 Modifiziert
Zurück nach oben
Dangerous Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 April 2015
Ort: Bern
Status: Offline
Punkte: 13
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dangerous Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 April 2015 um 04:52

Bin Gestern noch kurz auf der Rennstrecke in Dintikon gewesen.

Diese Piste ist super, aber definitiv nur für 1/10 Tourenwagen geeignet.

Deshalb kann ich über die Fahreigenschaften auf der Rennstrecke nicht wirklich viel berichten.

Das Auto selbst war ok, aber am Set-up müssen noch 2-3 Sachen verbessert werden.


Meine Chäreli:

Xray T2 EU SP stock 13.5T
Xray T2 US HW 6.5T
Sakura TC
Slash 4x4 HW race Upgrade
XO-1 Modifiziert
Zurück nach oben
Gluglu81 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2014
Ort: SG
Status: Offline
Punkte: 69
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Gluglu81 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 16 April 2015 um 10:26
Sind deine FG Radmitnehmeradapter eigentlich 2 teilig oder aus seinem Stück gefertigt?
 
ich würd gerne mal ein kurzes Video sehen wo man deinen Umbau ein paar Kurven fahren sieht.
Zurück nach oben
Gluglu81 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2014
Ort: SG
Status: Offline
Punkte: 69
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Gluglu81 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 29 April 2015 um 13:49
schade das hier nichts mehr kommt...
 
Ich hab die Adapter mittlerweile in einem Shop gefunden.
Set Preis von 4stk zu umgerechnet gerade mal 50.-Fr...
bei dem Preis ist selber machen eigentlich auch kein Thema mehr.
(ok, kommen noch knapp 20.-Fr Porto dazu, aber dem Preis kann man ja auch 2sets bestellen ;-) aufs Porto hat dies dann keinen Einfluss mehr.)
 
...die sehen auch etwas "professioneller" aus als die welche hier vom TE angeboten werden.
Was ja aber egal ist solange Sie funktionieren.
Zurück nach oben
Dangerous Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 April 2015
Ort: Bern
Status: Offline
Punkte: 13
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dangerous Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 29 April 2015 um 22:06

Ja, auf  Eb.y.com werden die Adapter wieder angeboten für 56$ + 20$ Versandkosten.

Da hätte ich mir die Mühe wirklich sparen können diese Dinger selbst anzufertigen Cry

Die angebotenen Adapter werden natürlich auch mit einer CNC Fräse hergestellt deshalb sehen diese auch perfekt aus. Aber meine funktionieren, das ist für mich die Hauptsache.

Hast Du welche bestellt? Würde mich interessieren ob diese stabil sind.

Meine Chäreli:

Xray T2 EU SP stock 13.5T
Xray T2 US HW 6.5T
Sakura TC
Slash 4x4 HW race Upgrade
XO-1 Modifiziert
Zurück nach oben
Gluglu81 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2014
Ort: SG
Status: Offline
Punkte: 69
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Gluglu81 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 30 April 2015 um 08:27

der Bestellvorgang ist noch nicht abgeschlossen. aber ja, ich bestell mir welche.

werde dann wenn ich diese bekomme, montiert und getestet habe hier berichten.
Zurück nach oben
Dangerous Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 April 2015
Ort: Bern
Status: Offline
Punkte: 13
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dangerous Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 30 April 2015 um 14:07

OK, bin gespannt.

etwas verunsichern tut mich nur das die angebotenen Radadapter einzig und alleine mit dem Inbusmadenstift der durch die Achs-Nabe durchgeht festgehalten wird.

Das heisst: Der Radmitnehmer plus das Rad werden nur durch diesen kleinen Stift auf der XO-1 6mm

Achswelle gehalten. Hoffe der Stift hält der power und den G-Kräften stand.

Meine Chäreli:

Xray T2 EU SP stock 13.5T
Xray T2 US HW 6.5T
Sakura TC
Slash 4x4 HW race Upgrade
XO-1 Modifiziert
Zurück nach oben
Gluglu81 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2014
Ort: SG
Status: Offline
Punkte: 69
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Gluglu81 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 30 April 2015 um 16:20
das patent wird ja auch für den Revomitnehmer so angeboten.
Dort ist es ja auch nicht anders als dass das komplette Rad nur über diesen Mitnehmer mit der Welle verbunden ist.
Insofern sollte das schon passen... mehr sorgen mach ich mir da um das "Whobbeling" das entstehen kann.
 
beim Ori E-Revo durchaus ein Thema... beim XO-1 etwas speziell mit der kleinen Welle und dem Einsatz.
Zurück nach oben
Gluglu81 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2014
Ort: SG
Status: Offline
Punkte: 69
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Gluglu81 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 22 Dezember 2015 um 13:28
nach langem mal ein Update:
Die erwähnten Mitnehmer habe ich erhalten und mittlerweile verbaut, jedoch erst auf meinem Spassprojekte Hotrod mit den viel zu alten/harten F1 Rädern.
 
 
Die Konstruktion der Mitnehmer selbst macht einen guten und soliden Eindruck.
Durch 3 Bohrungen mit Gewinde, eine davon durchgängig wird analog zum Orimitnehmerstift durchgesteckt/geschraubt.
Die anderen beiden Gewindebohrungen seitlich dienen lediglich dazu mittels 2 Gewindestife die Welle zusätzlich zu klemmen.
Ein bisschen Zentrierfunktion ist sicher auch da, aber mit meinen Reifen hatte das keinen relevanten Einfluss.
Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch