RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Tipps & Tricks > Elektro On-Road
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - HPI WR8
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

HPI WR8

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
Motorex Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 03 Oktober 2016
Ort: Schweiz
Status: Offline
Punkte: 8
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Motorex Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: HPI WR8
    Gepostet: 03 Oktober 2016 um 20:46
Guten Abend

Ich bin neu in diesem Forum und habe Fragen zum RC Car HPI WR8 Ken Block. Habe die Suchfunktion benutzt aber kein Erfolg gehabt. Ich habe das Auto vor ein paar Wochen gekauft und bin begeistert von der Power.

Meine Frage: Hat jemand Erfahrung bei diesem Auto in Sachen Dämpfer und Tuningteile?

Freundliche Grüsse und vielen Dank für die Antworten.
Zurück nach oben
Foexer Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 27 Juni 2012
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 132
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Foexer Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 04 Oktober 2016 um 11:57
Hi

Was willst du genau wissen? Dämpfersetup oder willst du andere Dämpfer oder infos über die Haltbarkeit?
Bei den Tuningteilen das Selbe. Willst du Tuning brauchst du Tuning oder willst du einfach wissen was Sinnvoll wäre?
Zurück nach oben
Motorex Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 03 Oktober 2016
Ort: Schweiz
Status: Offline
Punkte: 8
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Motorex Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 04 Oktober 2016 um 16:59
Guten Abend

Macht es Sinn Tuning Dämpfer/Gewindedämpfer zu montieren und wenn ja, welche? Welche Tuiningteile machen Sinn?

Gruss
Zurück nach oben
Foexer Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 27 Juni 2012
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 132
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Foexer Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 06 Oktober 2016 um 15:50
Hi

Wieder eine Gegenfrage. Funktionieren die jetzigen Dämpfer? Was willst Du mit anderen Dämpfern erreichen?
Ich denke einfach man sollte das Geld dort investieren wo es nötig ist. Wenn man den Wagen noch nicht allzu lange hat sollte man erst etwas fahren lernen und anschließend Änderungen vornehmen.
Zurück nach oben
Motorex Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 03 Oktober 2016
Ort: Schweiz
Status: Offline
Punkte: 8
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Motorex Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 06 Oktober 2016 um 16:05
Hallo

Die jetzigen Dämpfer funktionieren noch. Du hast recht, ich investiere das Geld besser an einem anderen Ort. Frage an dich, wenn der Servo auf die 0 Stellung, also gerade aus stellen sollte, diese aber nicht mehr genau macht, was kann ich kontrollieren?

Gruss
Zurück nach oben
Foexer Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 27 Juni 2012
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 132
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Foexer Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 06 Oktober 2016 um 21:58
Hi

Wann genau stellt er nicht mehr genau uf 0 zurück? Wenn du den Wagen am Boden stehen hast auf einem griffigen Belag wie z.b. Asphalt, kann es sein das der Servo nicht genug Kraft hat um die Räder wieder zu 100% gerade zu stellen. Bei der Fahrt fällt dies nicht so ins Gewicht, da der Wagen durch die vorwärtsfahrt vorne etwas angehoben wird.

Des weiteren kann es auch sein, dass der Servosaver zu weich eingestellt ist. Dann kann es sein, dass dieser eingreifft beim normlen Lenken ohne weiteren Einflüsse.

Es kann auch ein mechanische Ursache in der Lenkgeometrie sein. Z.B. Dreck oder Steine oder ein defektes Kugellager.

Auch kann es daran liegen, dass die Nullstellung auf der Fernsteuerung nicht sauber eingestellt ist.

Gruess
Zurück nach oben
Motorex Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 03 Oktober 2016
Ort: Schweiz
Status: Offline
Punkte: 8
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Motorex Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 07 Oktober 2016 um 06:02
Hi

Das Servo stellt sich auf glatter Oberfläche nicht korrekt in die 0 Stellung. Muss ein bisschen ,,gegen lenken“ damit die 0 Stellung erreicht wird. Das Mechanische habe ich überprüft, ist in Ordnung. Auch die Spur habe ich eingestellt. Nur das mit der 0 Stellung passt noch nicht. Überprüfe mal den Servosaver. Vielen Dank für den Tipp.

Weitere Frage an dich: Gibt es Reifen für den WR8, die nicht von HPI sind?

Gruss
Zurück nach oben
Foexer Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 27 Juni 2012
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 132
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Foexer Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 07 Oktober 2016 um 21:09
Hi

Was die Reifen angeht kann ich keine genaue Aussage machen. Am besten Felgen messen und anschliessend vergleichen. Ich weiss nur das es von Conrad etws gibt.
Am besten etwas Googeln. Hilft immer
Zurück nach oben
Motorex Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 03 Oktober 2016
Ort: Schweiz
Status: Offline
Punkte: 8
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Motorex Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 07 Oktober 2016 um 21:26
Guten Abend

Google habe ich schon versucht, aber nichts gefunden. Werde mal bei Conrad stöbern.
Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 11 Oktober 2016 um 15:16
Mal was allgemeines zum Thema Tuning: es gibt verschiedene Arten von Tuning, vom reinen Bling-Bling-Tuning über Haltbarkeitstuning zu Performancetuning bis hin zum voll-perversen-alles-muss-ran-Tuning :-)
Haltbarkeitstuning ist immer dort sinnvoll, wo Teile extrem belastet werden. Aber achtung, manche Teile sind ganz bewusst aus Kunststoff, da es oftmals auch Sollbruchstellen sind. Die sollen auch nachgeben und brechen, denn wäre das Teil aus Alu, würd es dieses einfach nur verbiegen und/oder was anderes am Chassis putt machen. Drum einfach wild drauflos pimpen ist imemr so ne Sache.
Von HPI gibt es für den WR8 extra ne Seite, die das thematisiert: WR8 Tuning. Ist zwar in erster Linie für den Nitro, doch grad alles an Aufhängung, Dämpfung, etc. passt ja auch am Flux. Was sinnvoll wäre, sind z.B. einstellbare Sturzstangen. Denn wenn ich mich nicht irre, kommt der WR8 Ken Block ja mit starren Sturstangen daher. Damit hat man schon mal eine Tuningmöglichkeit mehr. Falls vorne noch keine Kardanwellen (diese hier) drin sind, dann wäre auch dies ne Möglichkeit. Denn mit Kardanwellen hat man gleich 2 Vorteile gegenüber den Knochen: 1) springen sie nicht raus im schlimmsten Fall und 2) hat man nen leicht grösseren Einlenkradius. Die Dämpfer sind ne Möglichkeit, wenn du mit den originalen nicht zufrieden bist. Die sind zwar ganz ok, bieten aber schon nicht dieselben Setupmöglichkeiten wie Dämpfer mit Feingewinde. Da ist es übrigens egal, ob man zu den (teuren) HPI, den 3Racing, etc. greift, man kann nehmen was gefällt. Von Integy gibt es sogar ganze Sets an Teilen, die sind zwar nicht grad super-duper high-end, doch vom Bling-Preis-Faktor her ganz ok (siehe hier: http://www.integy.com/st_main.html?p_catid=368&p_prices=&page=2 ).
Im Endeffekt musst du und nur du ganz alleine entscheiden, ob du einfach erst mal fahren willst und dann defekte Teile durch Tuningteile ersetzen möchtest oder ob du gleich im Stile von Pimp My Ride an die Karre ran gehst :-) Verstehe den Reiz vom pimpen schon, wie du an den Bildern meines Cyclone S erkennen kannst :-) Ob es Sinn gemacht hat? Wohl nicht, denn hab im Endeffekt mehr für die Karre ausgegeben als wen nich gleich nen Cyclone TC oder WC geholt hät, aber mir gefiel das Tuning an sich eben :-)
Übrigens, bzgl. Räder und anderem, guck doch einfach mal bei unseren Lieblingsshops Planet-Rc.ch und Wemu.ch rein, die bieten beide ein breites Sortiment an Markenartikeln zu fairen Preisen und wenn du von Züri bist, dann kannst du auch mal nach Altstetten zum Wemu gehen (ist grad in der Nähe meines Arbeitsplatzes :-) ).

Vorher:


Nachher:

Zurück nach oben
Motorex Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 03 Oktober 2016
Ort: Schweiz
Status: Offline
Punkte: 8
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Motorex Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 11 Oktober 2016 um 20:02
Guten Abend

Vielen Dank für die super Infos. Bis jetzt bin ich mit den Teilen des WR8 zu frieden. Nur die Dämpfer sind aus meiner Sicht nicht mehr die Besten und darum bin ich auf die Idee gekommen ein Tuningteil zu verbauen. Welche Dämpfer würdest du empfehlen?

Gruss
Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 Oktober 2016 um 16:14
Nun, wenn du nicht rennmässig unterwegs bist und um jede 0,001s fighten musst, kannst du eigentlich zu jedem Dämpferkit greifen, welches a) passt und b) dir gefällt. Ich hab z.B. bei meinem Cyclone damals eher ein teilemix gemacht, da auch bei dem von Haus aus Plastikdämpfer dabei waren: Dämpfergehäuse von Tamiya von den TRF Dämpfern, obere und untere Dämpferkappe von HPI und die Rändelmutter von den originalen Plastikdämpfer :-)
Du musst nur zwei Dinge machen: 1) deine Dämpfer gut messen, sprich Länge im ausgefederten Zustand, Länge eingefedert, Durchmesser und Durchmesser der Befestigungslöcher, 2) dann im Netz bei den 1/8 Dämpfern gucken, welche optisch deinem Gusto entsprechen (egal, ob schwarz, blau, pink, pipigelb, etc.) und welche vorallem den Massen entsprechend passen.
Kannst z.B. mal bei LRP reingucken, die haben Tuningdämpfer für alle möglichen Grössen und Fahrzeuge (so sehen die 1/10 Modelle aus: http://www.rc-news.de/10/2012/aluminium-dampfer-fur-lrp-s10-blast-bx-tx-tc/. Oder eben was von 3Racing, Yeah Racing, HPI, Integy WR8 Tuning, usw. Gibt da uuuuuuunzählige Marken, ist dann eher ne Frage des Budgets und der Vorliebe. Ein Paar von HPI kommen dich halt teurer zu stehen als ein Paar von 3Racing oder Integy, doch dafür hast du dann die Dämpfer vom gleichen Hersteller. Guck, 1x kurz googlen und schon spuckt es haufenweise aus, wie z.B. diese Piggy Back Shocks: https://www.hobbyshop.ch/alu-piggyback-stossdaempfer-hpi-wr8-grau-intc25491grey.html. Die wären von Integy oder guckst du hier in den Shops, da findest du Ersatz- und Tuningteile: http://www.rc-topmodelle.ch/hpi-racing-ersatzteile-wr8-flux-rtr-ken-block. Kannst natürlich auch in US Shops oder in Asien gucken, wo es dir am liebsten ist :-)

Editiert von Nike - 13 Oktober 2016 um 16:15

Zurück nach oben
Motorex Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 03 Oktober 2016
Ort: Schweiz
Status: Offline
Punkte: 8
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Motorex Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 16 Oktober 2016 um 09:48
Frage zu den US-Shops, kommt es günstiger z.B. direkt bei Integy zu bestellen als bei Hobby-Shop?
Was für Kosten fallen für den Transport und den Zoll an? Hast du da Erfahrung?

Gruss
Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 Oktober 2016 um 13:33
Falls du ein Android Handy hast, dann kannst du dir im Playstore die App vom Schweizer Zoll saugen (hier: Zollapp), da findest du alle nötigen Infos. Mit Bestellungen Übersee ist es halt immer so ne Sache, bis zu nem gewissen Betrag geht es noch, solange da nicht noch hohe Versandkosten dazukommen, ab grösseren Beträgen lohnt es sich (heute) nicht mehr so sehr.
Vorallem bekommt man ja auch viele Integy Teile hier in der CH, da muss man halt für sich selbst ausrechnen, ob sich die paar Fränkli Ersparnis lohnen. Denn bei Bestellungen in Übersee, da dauert es halt je nach Versandart von paar Tagen bis paar Wochen, während du die Teile beim Shop um die Ecke halt doch bissel schneller hast.
Persönlich(!) würd ich halt schon erst mal hier gucken, ob einer der vielen Händler evtl. gewünschte Teile an Lager hat und erst wenn es hier zu teuer und/oder nicht erhältlich ist, dann über ne Bestellung im Ausland nachdenken :-) Planet-Rc hat z.B. einige Teile für den WR8 am Start (wobei ich interessant find, dass diese als Teile für den HPI Bullet und WR8 angeschrieben sind).

Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch