RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Tipps & Tricks > Elektro Off-Road
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - HPI Savage XS Flux vs. Bullet ST Flux
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

HPI Savage XS Flux vs. Bullet ST Flux

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
swiss_kiss Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 06 Februar 2014
Ort: Raum Winterthur
Status: Offline
Punkte: 5
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat swiss_kiss Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: HPI Savage XS Flux vs. Bullet ST Flux
    Gepostet: 25 März 2014 um 12:43
Hallo zusammen
 
Kann mich momentan nicht zwischen dem Savage XS Flux und dem Bullet ST FLux entscheiden. Welchen von beiden würdet ihr mir empfehlen. Hatte einen occasion Savage XS, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden war. Da er aber nicht mehr so toll im Schuss war, habe ich ihn weiterverkauft um mit einem Neuen zu starten. Habe mittlerweile schon ein paar Monate RC-Erfahrung, bin also nicht mehr blutiger Anfänger.
 
Was für mich zählt ist Top Speed (auch mit 3S), gutes Handling, Robustheit.
 
Für Tipps danke ich euch jetzt schon!
If it's too loud, you're too old!

HPI Savage XS Flux
HPI Sprint 2 Flux
HPI Sprint 2 Sport (BL)
HPI Firestorm Flux
Zurück nach oben
dexx Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 Februar 2014
Ort: thun
Status: Offline
Punkte: 37
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (1) Danke(1)   Zitat dexx Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 25 März 2014 um 17:55
Hai
Ich hatte beide autos.meiner erfahrung nach ist der savage xs weniger anfälig auf schäden da er sehr kompakt gebaut ist.am bullet st hate ich immer wieder schäden im vorderen radbereich, radträger usw. Und dämpferbrücke. Nachteil beim savage war für mich eindeutig der grosse aufwand um ritzel oder getribe zu tauschen, was beim bullet relativ einfach ist.
Das ist meine erfahrung und kann von andern abweichen
Zurück nach oben
swiss_kiss Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 06 Februar 2014
Ort: Raum Winterthur
Status: Offline
Punkte: 5
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat swiss_kiss Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 26 März 2014 um 07:36
Danke dexx für die Antwort! Thumbs Up
Mittlerweile ist auch noch der Firestorm Flux ins Spiel gekommen. (Danke Dani!). Der Bullet fällt wohl aufgrund des hohen Verschleiss aus dem Rennen... Neu also Savage XS Flux vs. Firestorm Flux...
Das Auto benutze ich vorallem Offroad (Wald und Wiese), auch mal zum Jumpen und auf der Rennpiste (offroad) möchte ich es auch mal versuchen... 
If it's too loud, you're too old!

HPI Savage XS Flux
HPI Sprint 2 Flux
HPI Sprint 2 Sport (BL)
HPI Firestorm Flux
Zurück nach oben
dexx Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 Februar 2014
Ort: thun
Status: Offline
Punkte: 37
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (1) Danke(1)   Zitat dexx Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 26 März 2014 um 08:25
Hpi firestorm flux hatte ich auch.geht gut ab und ist sehr stabil, nach ca.15 frontcrashs war das erste teil defekt...kosten un die 10fr aufwand ca 5 min. Top preis leistungs verhältnis.
Zum baschen hat der firestorm den vorteil das er nur 2 wd ist, da 2 difs weniger sind die kaputt gehen könen und antribs knochen die evt verlohren gehen.
Zurück nach oben
Karim Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 14 April 2010
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 38
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Karim Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 26 März 2014 um 11:36
Salu
Der Firestorm ist "nur" ein Hecktriebler. Schau dir doch mal den Traxxas Slash oder generell einen Buggy oder Truggy an.
Gruss
Karim
Zurück nach oben
Pasci Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2010
Status: Offline
Punkte: 662
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (1) Danke(1)   Zitat Pasci Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 27 März 2014 um 06:01
Ich würde ganz klar den Savage nehmen. Ich hatte zwar noch keinen, aber wenn ich den Savage-Piloten beim bashen zugeschaut habe dachte ich bei jeder zweiten Landung "Jetzt ist er hin". Nix da... hinstellen weiterfahren... Und schnell sind die eh... zumindest für bashfähige Fahrzeuge.
Firestorm habe ich noch (bzw. mittlerweile meine 5-jährige Tochter). Das Ding taugt in meinen Augen nur für glatte Rennpisten. Und selbst da ist man ständig am aufpassen dass er die Schnauze auch schön unten behält... nix für mich. Darum hab ich den jetzt langsam gemacht und lasse meine Tochter mit dem üben.
Bullet hatte ich auch noch nicht, kenne aber zwei die einen hatten. Beide haben immer mal wieder Antriebsknochen verloren und hatten gebrochene Teile.

Aber Schnell + Offroadfähig führt in meinen Augen automatisch zu einem 1/8er Buggy (schneller) oder ev. Truggy (bashiger)

Was ich auch noch ganz interessant finde ist der Robitronic Hurricane bzw. Team Magic E6 Trooper. Den hab ich live aber noch nie gesehen (leider)

Editiert von Pasci - 27 März 2014 um 06:04
Besuche dieses Forum nur noch sehr selten....
Zurück nach oben
Raimi Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 31 März 2014
Status: Offline
Punkte: 4
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Raimi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 31 März 2014 um 15:41
Hallo zusammen
 
Der Savage XS war meine Einstiegsdroge und seit ich den E-Revo habe gebe ich dem XS nicht mehr so Sorg wie am Anfang und unterziehe ihn allen Formen des Missbrauchs ;o) auch wenn mittlerweile alles lottert und flattert, so kriege ich das Auto einfach nicht kaputt (abgesehen von der Karo, vom Felgen gelöste Reifen, einer ausgeleierten Radachse, einer abgeknickten Antenne und einem verbrochenen Querlenker nach einem Frontalcrash bei voller Fahrt). Sogar Wasser, Matsch und Schnee konnten ihn bisher nicht bremsen. Nach der Fahrt ab unter die Dusche, alles metallige etwas ölen und gut ist.
 
So wie Du schreibst willst Du einfach ein Spassauto haben - da kann ich Dir den Savage XS nur ans Herz legen! Und meiner Meinung nach genügen 2s bei Langem.
 
Wenn Du ihn auch nassem Wetter aussetzen möchtest oder sogar mal ganz Baden gehen möchtest, so würde ich einfach der Ein-/Ausgang des Kabelkanals an der "wasserdichten" Empfängerbox versiegeln, z.B. mit Silikon. Und die Löcher in den Felgen verschliessen. Ist mal Wasser im Schwamm, bleibt das für immer dort drin!
 
Gruss
Raimi
Zurück nach oben
Burgener Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 14 April 2014
Status: Offline
Punkte: 4
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Burgener Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 22 April 2014 um 08:47
herzlichen Dank für die Infos das hat mir bei der Entscheidungsfindung sehr geholfen :)
Ich biete nun auf einen HPI Savage XS Flux :)
Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch