RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Tipps & Tricks > Monster Trucks
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - HPI Savage X 4.6
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

HPI Savage X 4.6

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
fc_key Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 25 September 2015
Ort: Amriswil
Status: Offline
Punkte: 8
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat fc_key Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: HPI Savage X 4.6
    Gepostet: 30 September 2015 um 10:56
Hallo Miteinander liebe Community 

Ich habe hier ein neues Thema eröffnet, weil ich leider noch kein Thema gefunden haben, indem sich Leute über den HPI Savage X 4.6 unterhalten können und ihr Wissen austauschen können.

Ich habe einen HPI Savage X 4.6 RTR gekauft und noch den Rotostart 1 auch nach vollem aufladen des Rotostart fehlt ihm die Kraft um den Motor zu drehen, also das Drehmoment klemmt am Rotostart dann ein...mit einem Akkuschrauber funktioniert alles ohne Probleme... ist dies bei euch auch so?

Beim RTR ist bewusst, dass der Lenkservo zu schwach ist, auf welchen seit ihr umgestiegen? Auf dem Asphalt lenkt mein Savage bei vollgas fast gar nicht wenn man bremst und dann lenkt funktioniert es also einfach ein schwacher Servo

Ein Batteriepack für den Empfänger am Auto möchte ich mir auch zulegen, gibt es eine Kompo die funktioniert also neuer Servo am HPI RTR Empfänger und ein Batteriepack welches auch mit dem HPI RTR Empfänger kompatibel ist.

Danke für die Antworten

Gruss fc_key Big smileSmile

Immer schön fitt bleiben und bisschen Nitro verbrennen :D

Grüssle fc_key
Zurück nach oben
Foexer Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 27 Juni 2012
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 114
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Foexer Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 30 September 2015 um 16:20
Hi

Ich bin zwar nicht im Verbrennerbereich unterwegs, kann dir aber bei einigen Sachen weiterhelfen :-)

Was deinen Akkupack angeht. Kannste jeden nehmen. Einfach drauf achten wie viel Spannung dein Empfänger verträgt. Alles was gleich oder weniger ist sollte gehen. Auch auf den Stecker des Akkupacks achten. Da gibt es auch unterschiede.
Aber wie gesagt hier gibt es sehr viel Auswahl.

Was das Servoproblem angeht: Ich selber habe den Savy Flux mit den Proline Big Joes Finken drauf. Hatte dann anschliessend auch das Problem mit dem Lenkservo.
Auch hier gibt es sehr sehr viele Möglichkeiten. Einige sind etwas teurer die anderen etwas weniger.
Ich selber fahre ein Power HD Servo im Savy mit 22kg Stellkraft an 7.4V
Auch habe ich den Servosafer voll zugedreht. So geht hier keine Kraft verloren.
Bei der Servowahl drauf achten, wie viel der Servo bei welcher Spannung bringt und wie viel Spannung dein Empfänger abkann (hier auch wieder die verbindung mit dem Akkupack)
Ansonsten gibt es auch hier viele Möglichkeiten.
Wichtig bei deinem Servo ist sicher die Stellkraft. Die Stellzeit ist nicht sooooo ausschlaggebend bei einem Basher wie dem Savage.
Hier noch einige Servomarken, von welchen man viel hört oder ich gute Erfahrungen gemacht habe.

- Savöx
- Thunder Tiger
- Power HD
- Team Orion

Bei deinem anderen Problem mit dem Rotostart kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Gruess
Zurück nach oben
fc_key Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 25 September 2015
Ort: Amriswil
Status: Offline
Punkte: 8
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat fc_key Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 01 Oktober 2015 um 07:26
Danke für die Antwort

Habe gester ein Savöx mit 20kg Stellkraft im R/C Shop gekauft wie auch einen akkupack und alles verbaut und werde es in den nächsten Tagen mal ausprobieren...die Stellkraft merkt man aber bereits wenn er auf dem boden steht, da bewegen sich die Räder ohne Probleme, vorher ging das nicht.

Zu meinem Vergasser Problem der liebe Kollege aus dem R/C Shop hat mir kurz ausgeholfen das Gestänge anzupassen die Servos korrekt einzustellen, jetzt öffnet sich der Vergasser Komplett...muss dies auch noch testen...so ich hab jetzt einen hammer Savi zusammen um mal fahren zu gehen... SmileEmbarrassed

Falls jemand Fragen dazu hat, dann kann man sich gerne bei mir melden.
Immer schön fitt bleiben und bisschen Nitro verbrennen :D

Grüssle fc_key
Zurück nach oben
Gluglu81 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 15 Dezember 2014
Ort: SG
Status: Offline
Punkte: 69
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Gluglu81 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 12 Oktober 2015 um 14:13
pass auf das die Brust vor lauter Stolz nicht platzt Wink
viel Spaß mit dem kleinen Monster!
Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch