RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Tipps & Tricks > Monster Trucks
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - Freilauf greift nicht
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

Freilauf greift nicht

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
savage98 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 Mai 2011
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 275
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat savage98 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: Freilauf greift nicht
    Gepostet: 12 Januar 2012 um 21:02
Hallo zsm
Ich habe in letzter zeit ein etwas komisches phänomen beobachtet. Wenn der Motor bei meinem Savage wirklich Kalt ist und ich mit dem Rotostart starten will, greift er nicht, sondern rutscht nur durch.(Freilauflager)
Allerdings wenn der Motor etwas warm ist greift er zwar nicht super, aber es reicht zum starten. Und wenn ich gefahren bin und der Motor heiss ist, gereift er zu 100%.
Warum ist das so? Kann ich etwas dagegen tun?
Lg
Hpi Baja 5bss
Fg Tr4
Hpi Savage x
Hpi Trophy Truggy
Hpi Apache C1
Hpi Sprint 2 Flux
www.offroad-racers.jimdo.com
www.buggyoffroad.ch
YT: cramsaile
Zurück nach oben
Rcbaron Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Florian Eberhard

beigetreten: 02 Dezember 2003
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 3582
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Rcbaron Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 12 Januar 2012 um 21:50
Hallo Elias

Das ist eine Abnützungserscheinung. Die Sache ist wohl die, dass bei dir der Ölfilm im Freilauf relativ zäh ist wenn er kalt ist. Das heisst die Walzen vom Freilauf gleiten einfach ab ohne zu greifen. Wenn das Öl dünnflüssiger ist, dann können die Walzen besser greifen und rutschen nicht mehr auf dem Ölfilm durch.

Etwas dagegen kann man nur tun indem man die Teile ersetzt.

Gruss Rcbaron
Zurück nach oben
LusBus Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Lus Escher

beigetreten: 19 November 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 3974
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat LusBus Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 12 Januar 2012 um 22:09
Das dicke Öl hält die Walzen aussen. Vielleicht hilft dünnes Öl dem Freilauf auf die Sprünge. Wenn man es irgendwie an die passende Stelle bringt... Was je nachdem nicht so einfach ist (denke aber es ist machbar beim Rotostart. Falls sich das Problem wiederholt, kann man auch eine kleine Schmierbohrung anzubringen, ohne dass gleich alles undicht wird).

Editiert von LusBus
Soulrider Lus: Für Bilder hier klicken!


Mailto Lus_Bus@hotmail.com

Phoneto +41796947552
Zurück nach oben
billythebitch Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 11 Juli 2006
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 342
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat billythebitch Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 Januar 2012 um 08:51
@Savage98

Ich habe die Freilauflager mit Bremsreiniger oder Spiritus ausgewaschen, wenn dies auftrat bei mir (kann man 1-2x machen) aber das kommt den immer heufiger vor (das es Durchrutscht). Da es wie Rc-Baron schon sagte ein Verschleissteil ist ist es von zeit zu zeit nötig es zu Wechseln.

Lg Billy
CU IN HELL

Baja 5SC
Asso SC 10 Factory Team Kit 4x4
HPI Blitz SC 2WD
Zurück nach oben
savage98 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 Mai 2011
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 275
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat savage98 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 Januar 2012 um 12:37
Hi zusammen
Danke für die vielen Infos. Ich nehme das teil mal ab und versuche es mit Bremsenreiniger auszuwaschen. Kackt mich einfach an immer son neues Lager zu kaufen, das kostet jedes mal 50 stutz
Lg
Hpi Baja 5bss
Fg Tr4
Hpi Savage x
Hpi Trophy Truggy
Hpi Apache C1
Hpi Sprint 2 Flux
www.offroad-racers.jimdo.com
www.buggyoffroad.ch
YT: cramsaile
Zurück nach oben
LusBus Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Lus Escher

beigetreten: 19 November 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 3974
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat LusBus Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 Januar 2012 um 13:05
50.-? Ist das nicht etwas übertrieben? Ich sehe bei HPI 19 EUR, das sollten ca. 25 Franken machen.

Ausserdem kannst Du diese Lager sicher auch bei Industriezulieferern kaufen (Standardware). Die Nummer sollte Stirnseitig eingeprägt sein. Sonst messen.
Dort werden sie noch etwas weniger kosten (schätze CHF 10.-). Das gibt dann immerhin schon 5 Stk. für den gleichen Preis. Damit kannst schon Du eine gewisse Zeit Rotostartern.
Soulrider Lus: Für Bilder hier klicken!


Mailto Lus_Bus@hotmail.com

Phoneto +41796947552
Zurück nach oben
Rcbaron Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Florian Eberhard

beigetreten: 02 Dezember 2003
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 3582
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Rcbaron Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 Januar 2012 um 13:50
Hallo Zusammen

Das Problem der Sache ist, dass auch die Achse verschleisst. Denn mit der Zeit ist die durch das "Rollieren" poliert und der Durchmesser wird (geringfügig) kleiner.

Diese beiden Abnützungserscheinungen zusammen verhindern dann ein Greifen der Freilaufwälzchen.

Ich hab schon versucht, die Oberfläche etwas aufzurauhen aber die Besserung war dann meist nur von kurzer Dauer.

Gegen den Verschleiss kann man mit "richtigem Ziehen" am Seilzug etwas entgegenwirken: Wenn man nämlich von anfang an am Seil reisst dann verschleissen die Teile wesentlich schneller als wenn man relativ langsam zieht bis der Freilauf greift und dann erst den Motor "anreisst".

Wenn nun ein neuer Freilauf auf einer alten Achse verwendet wird, dann geht das sehr viel schneller wieder nicht als wenn beides erneuert wird.


Gruss Rcbaron

ps: Rollieren oder Prägepolieren ist ein Verfahren bei dem mittels polierten Wälzchen eine Oberfläche hoher Güte erzeugt wird. Geht für Bohrungen sowie für auch für Achsen/Wellen


Editiert von Rcbaron
Zurück nach oben
savage98 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 Mai 2011
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 275
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat savage98 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 Januar 2012 um 16:53
@Lus
Ja, ist kein Witz, bei hope in Schöftland 1 Stück 50 Franken. Wo könnte ich es sonst kaufen?
Lg
Hpi Baja 5bss
Fg Tr4
Hpi Savage x
Hpi Trophy Truggy
Hpi Apache C1
Hpi Sprint 2 Flux
www.offroad-racers.jimdo.com
www.buggyoffroad.ch
YT: cramsaile
Zurück nach oben
LusBus Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Lus Escher

beigetreten: 19 November 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 3974
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat LusBus Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 Januar 2012 um 18:24
Nur den Hülsenfreilauf oder auch die Welle und andere Teile dazu?

Den Hülsenfreilauf kriegt man einzeln. Musst die Nummer, die stirnseitig eingeprägt ist bei Google eingeben, und schon findest Du technische Daten und Verkaufsquellen. Ist es eine 8mm-Welle? Dann könnte es ein HF0812 sein, aber es steht ja drauf, siehst Du schon.

Preis ist etwa 8 Franken (hab nachgeschaut).

Editiert von LusBus
Soulrider Lus: Für Bilder hier klicken!


Mailto Lus_Bus@hotmail.com

Phoneto +41796947552
Zurück nach oben
savage98 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 Mai 2011
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 275
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat savage98 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 13 Januar 2012 um 21:02
Hi
danke dir! Probiere ich gleich.
Ach und 50 fr. nur den Hülsenfreilauf
Lg
Hpi Baja 5bss
Fg Tr4
Hpi Savage x
Hpi Trophy Truggy
Hpi Apache C1
Hpi Sprint 2 Flux
www.offroad-racers.jimdo.com
www.buggyoffroad.ch
YT: cramsaile
Zurück nach oben
savage98 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 Mai 2011
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 275
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat savage98 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 14 Januar 2012 um 10:23
@ LUS
Ich habe leider nichts gefunden als ich die Nummer MF 0612 in Google eingegeben habe. Ach ja und der "Tunnel" hat 6 mm durchmesser. Kann es sein dass es das wirklich nur im Modellbauhandel gibt?
Lg
Hpi Baja 5bss
Fg Tr4
Hpi Savage x
Hpi Trophy Truggy
Hpi Apache C1
Hpi Sprint 2 Flux
www.offroad-racers.jimdo.com
www.buggyoffroad.ch
YT: cramsaile
Zurück nach oben
Hi-Fish Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 03 Juni 2011
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 237
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Hi-Fish Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 14 Januar 2012 um 10:51
Ich vermute, du müsstest nach HF0612 oder besser nach "Freilauflager 0612" suchen ?!?

Finde ich bei einem Causemann für 1.95€ ......

Cat Sx 2
Slash 4x4
Losi 22 B/T/SCT

Zurück nach oben
savage98 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 Mai 2011
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 275
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat savage98 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 14 Januar 2012 um 11:13
Hi
Ich weiss ja nicht ob ich das fasch sehe. Bei mir hat es noch so einen sechskant rundum, damit das ganze in das Zahnrad der Backplate passt. Bei dem von Causemann ist ja nur das runde dabei.
Lg
Wenn man bei google HPI savage Freilauflager eingibt sieht man was ich meine.

Editiert von savage98
Hpi Baja 5bss
Fg Tr4
Hpi Savage x
Hpi Trophy Truggy
Hpi Apache C1
Hpi Sprint 2 Flux
www.offroad-racers.jimdo.com
www.buggyoffroad.ch
YT: cramsaile
Zurück nach oben
LusBus Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Lus Escher

beigetreten: 19 November 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 3974
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat LusBus Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 14 Januar 2012 um 13:18
Das alte Freilauflager kannst Du aus dem Sechskant rausdrücken. Wenn es zäh geht (vielleicht ist er mit Loctite eingeklebt), kannst Du den Sechkant erhitzen (auf etwa 120 Grad).

Den neuen kannst Du dann vorsichtig (ohne zu verkanten, Drehrichtung beachten!) in den Sechskant einpressen. Wenn es kein enger Presssitz ist, musst Du die Flächen vorher entfetten und mit (wenig!) Loctite (2701) benetzen.

Ist nicht schwierig! Und mit etwas Übung wird das jedes Mal schneller gehen... Wenn Du die Freiläufe für 1,95 EUR kriegst, kannst Du für 50 Franken ja 20 Stück kaufen...
Soulrider Lus: Für Bilder hier klicken!


Mailto Lus_Bus@hotmail.com

Phoneto +41796947552
Zurück nach oben
Hi-Fish Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 03 Juni 2011
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 237
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Hi-Fish Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 14 Januar 2012 um 13:29
Cat Sx 2
Slash 4x4
Losi 22 B/T/SCT

Zurück nach oben
LusBus Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Lus Escher

beigetreten: 19 November 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 3974
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat LusBus Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 14 Januar 2012 um 16:24
Hab ich gesehen. In diesem Beispiel ist der Sechskant aber gespalten. Kann sein, dass es bei einem intakten Sechskant zäher rausgeht. Wärmen ist empfehlenswert (damit man den Sechskant nicht zu stark belastet und vielleicht spaltet).

Vorsicht auch beim Reinpressen! (Vorallen nicht verkanten!)
Soulrider Lus: Für Bilder hier klicken!


Mailto Lus_Bus@hotmail.com

Phoneto +41796947552
Zurück nach oben
savage98 Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 09 Mai 2011
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 275
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat savage98 Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 14 Januar 2012 um 18:30
Hi zusammen
Ich habe mir alle alten Lager aufgehoben, so habe ich 4 Stück gehabt.Ich konnte bei allen problemlos das Lager rausdrücken. Jetzt werde ich mir neue besorgen und dann kann ich vier Stück auf Vorrat machen. Danke nochmals für eure hilfe!
Lg
Hpi Baja 5bss
Fg Tr4
Hpi Savage x
Hpi Trophy Truggy
Hpi Apache C1
Hpi Sprint 2 Flux
www.offroad-racers.jimdo.com
www.buggyoffroad.ch
YT: cramsaile
Zurück nach oben
LusBus Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Lus Escher

beigetreten: 19 November 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 3974
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat LusBus Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 15 Januar 2012 um 08:15
Bittscheen, machen wir gerne.

Noch zwei kleine Hinweise:
1. Dass die Lager kaputtgehen, ist nicht erstaunlich. Erstens finde ich 6mm recht klein dimensioniert, zweitens sind sie eigentlich nicht korrekt eingebaut: Neben einen Hülsenfreilauf gehört links und rechts je ein Kugellager, das die Welle führt, damit der Freilauf von dieser Aufgabe entlastet wird. Im Modellbaubereich machen das wenige Firmen richtit (Corally z.B. machts vor, mindestens bei gewissen Modellen). Bei den Freiläufen der Vorderräder dieser Einbaufehler aber weniger schlimm, weil die Räder ja die meiste Zeit mitdrehen. Der Rotostart dreht aber fast nie mit, nur beim Starten, darum wird der Freilauf schnell abgeraffelt.

2. Wenn der Freilauf beginnt zu zicken, lieber sofort wechseln, denn mit jedem Mal Durchrutschen wird auch die Welle übermässig belastet!
Soulrider Lus: Für Bilder hier klicken!


Mailto Lus_Bus@hotmail.com

Phoneto +41796947552
Zurück nach oben
Greensavage Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member


beigetreten: 12 Februar 2014
Ort: Zürich
Status: Offline
Punkte: 3
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Greensavage Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 12 Februar 2014 um 19:47
Hei Leute, wollte nicht extra einen neuen Thread aufreissen darum hier:

Ich bin auch auf der Suche nach günstigen und stabilen Freilauflager für mein Savy. War auf der Seite vom Planeten, bin jetzt aber verwirrt da die leider nur 3 verschiedene haben und alle grosse Preisunterschiede aufweisen. Gibt es da auch verschiedene Kategorien der Festigkeit? Hab das Gefühl das die meisten zu schwach sind für meinen 6ccm force Motor da mir jetzt schon 2 durchgegangen sind :( Wenn ich schon viel Geld ausgebe will ich auch stabile Ware, ist auch immer ein Murks die Teiler ein zu bauen.. Hab den Thread gelesen, sehr informativ aber falls jemand schon eine gute Bezugsquelle gefunden hat wäre ich sehr dankbar.
Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch