RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Allgemeines > Auto-Gallerie
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - Diary of an Airbrushbeginner
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

Diary of an Airbrushbeginner

 Antworten Antworten Seite  <1234 6>
Autor
Nachricht
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 09 April 2008 um 12:54
@Andi:Die Reihenfolge ist mir schon klar,da muss man halt Kompromisse eingehen.Entweder halt nur noch mit Faskolor oder dann halt mit den Tamiya.Und betreffend der Veträglichkeit,da hab ich es wohl nicht gut gelesen(seh z.Z. eben alles doppelt wegen Medis) :-)

Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 09 April 2008 um 13:05
OOook alles klar :)

Danke marc

so und was wäre eine Aibrush ohne den passenden Ständer Marke Eigenbau?





die Gewindestange als Halter musste sein, da wir im Betrieb eigentlich gar kein so kleinzeug wie 5mm Rundstäbe verarbeiten
Und ist ja eh nur so eine 5min-Jufelbüez gewesen.. :) apropos, schaue mir den Threat später noch an und gehe auf euch ein, muss wieder an die Abeit
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 09 April 2008 um 13:11
Cool, Dragon, mein erster Airbrushhalter war auch Marke Eigenbau, da hat mein Vater mir extra die Handhabung von Fräse & Co. beigebracht und mein erstes Werkstück war dann ein Airbrush-Halter, das ist aber schon fast 23 Jahre her...

Gruss
Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Rcbaron Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Florian Eberhard

beigetreten: 02 Dezember 2003
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 3582
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Rcbaron Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 09 April 2008 um 14:05
Hey Dragon

Mach doch noch ein bisschen Schrumpfschlauch oder irgend einen Kunstoffschlauch über die Gewindestange, dann wird deine Pistole an den Auflagestellen geschont.

Gruss rcbaron
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 09 April 2008 um 17:27
hmm ja kommt alles noch, ich war etwas in eile was das ganze angeht, hab um 12uhr angefangen und 12:05 war die sache fertig, ich will ja auch mal kurz nach hause etwas essen und ins forum posten gehen
und ja, schön aussehen muss es nicht, bleibt ja im brushkeller :D

wer in diesem threat die vielen rechtschreibefehler findet, darf sie behalten. bin meist etwas in eile und wundere mich selbst wieso ich dann noch gross/klein schreibe

Editiert von Dragon
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2008 um 12:31
und schon bin ich zurück mit neuem material und der frage was ihr davon haltet

die karo ist für meinen kollegen alex, für einen xray xb8 ec:









wie man sieht hatte ich etwas mühe mit abdecken und der sprayreihenfolge... da ich orange vor weiss sprayen musste, und schwarz als erstes, musste ich das tribal wieder abdecken und dadurch hat es leider stellenweise ein bisschen farbe abgerupft, aber leider vorallem sprühnebel!
werde beim nächsten mal für schwacheres klebeband sorgen für solche stellen.

ansonsten was meint ihr..?
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2008 um 12:47
Sieht von all deinen Hütten wirklich am genialsten aus,speziell die Kombination.Mit der Zeit hast du es ja wirklich gut im Griff.

Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2008 um 13:04
@Dragon
Schön, schön, Du wagst jedesmal etwas mehr, find ich toll!
Sieht gar nicht übel aus.

Pssst, ich verrate Dir nun mal was (alle anderen bitte mal weghören...ähh, ich meine weglesen): Wenn Du dunkle Schatten oder Abdunklungen auf hellen Flächen sprühst, dann musst Du diese Verläufe nicht zwingend zuerst machen, auch wenn's die dunkleren Farben sind!
Hier bei diesem Design hätte ich erst das Orange gemacht, dann das Gelb, dann alles mit Faskolor Weiss hinterlegt, besonders an den Kanten zu den Schwarz- und den Blau-Verläufen. Dann erst im Tribal und dann im vorderen Teil die Verläufe sprühen, abschliessend alles mit alles nochmals Weiss hinterlegen.

Ich würde grundsätzlich davon abraten, bereits gebrushte Oberflächen nochmals abzudecken. Immer die ganze Fläche fertig stellen und abschliessen (mit Weiss oder Schwarz hinterlegen, wichtig ist, dass es deckende Farben sind), so dass man diese Fläche bei den weiteren Arbeiten vergessen kann...

Overspray oder eben Sprühnebel verhinderst Du, indem Du näher an die Oberfläche ran gehst und Farbmenge und den Arbeitsdruck reduzierst. Das musst Du aber erst üben um rauszufinden, welche Farbmenge/Abstand/Druck-Kombination am besten für Dein Arbeitsgerät funktioniert.

Gruss
Andi

Editiert von Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2008 um 18:24
hmm nun im nachhinein ist man schlauer, hab gerade bei sehr genauem hinsehen gesehen das man auch vorne leicht merkt wie abgedeckt wurde

das mit dem sprayverlauf ist eine geile sache, kam mir gar nicht sofort in den sinn! jetzt wo du es sagst klingt es logisch :)
wenn ich mich zurückerinnere klappt das mit dem tamiya weiss nämlich sogar super, siehe dach von der karo die ich für chregu gerbrusht habe, da war auch zuerst weiss und danach blau, geht ja garnicht anders

und wenn wir schon beim thema sind, der nächste versuch wird wohl so etwas nachzumachen:



und somit könnte ich dann auch endlich langsam versuchen blitze zu konstruieren die hell aufläuchten, war schon immer mein traum das zu können
hat "jemand" tipps dazu? ach fragen wir gleich direkt.. hehe andi du weisst es bestimmt :)


danke fürs lob übrigens, ich bemühe mich natürlich immer besser zu werden, und dazu gehört auch neues zu wagen, sonst komme ich ja nie weiter! ich liebe das kreieren von designs, fand aber farbstifte und pc-programme immer zu dämlich, jetzt habe ich endlich genau das wonach ich gesucht habe! und zusätzlich kann ich meine zitterhand bei feinen arbeiten trainieren (nein, ich bin kein alki ;)) was mir auch im beruf sehr weiterhilft (speziell fürs TIG-schweissen..)

weitere ideen sprudeln schon, für den vater ist schon wieder etwas in planung und ich hoffe ich bekomme noch viele weitere ideen, nach dem motto THERE ARE NO LIMITS IN FANTASY

und was ich vor allem ändern will sind detailarbeiten.. der karo charakter geben, seinen es aufwändig gestaltete lichter anstatt die ewigen kleber oder wie es schwede gesagt hat, die langweiligen 0815 fensterrähmen etwas modifizieren... :)

more come soon

Editiert von Dragon
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2008 um 20:01
Originally posted by Dragon Dragon geschrieben:

wenn ich mich zurückerinnere klappt das mit dem tamiya weiss nämlich sogar super, siehe dach von der karo die ich für chregu gerbrusht habe, da war auch zuerst weiss und danach blau, geht ja garnicht anders

Doch, doch, würde schon auch anders gehen, aber darüber reden...äh, schreiben wir nach ein paar Karos mehr, wenn Du den Overspray im Griff hast...

Originally posted by Dragon Dragon geschrieben:

und somit könnte ich dann auch endlich langsam versuchen blitze zu konstruieren die hell aufläuchten, war schon immer mein traum das zu können
hat "jemand" tipps dazu? ach fragen wir gleich direkt.. hehe andi du weisst es bestimmt :)

Hast Du ein Beispiel dazu, am besten Bild/Foto wo man sieht, was genau Du machen möchtest?

Gruss
Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2008 um 20:11
so i derä wärig öpe:

Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2008 um 20:57
Hmm, also ein Blitz sieht üblicherweise etwa so wie auf diesem Foto aus, das ich 2005 in Singapore geschossen habe:



Zu starke Verästelung wirkt meist überladen und unrealistisch. Ausserdem ist die Verästelung dort am stärksten, wo der Blitz einschlägt...

However, das Brushen von Blitzen ist nicht so schwierig: Aufzeichnen, dann von innen mit einem mittelfeinen Pinsel die Blitze deckend mit Weiss (und ohne Zitterhand) nachmalen, und zwar etwas dünner, als sie letztlich erscheinen sollen.
Dann mit der Airbrush, den gemalten Blitzen entlang mit Weiss einen feinen Verlauf sprühen. Diesen Verlauf in Stärke und Breite etwas varieren, um die dreidimensionale Bewegung des Blitzes durch den "Raum" zu simulieren, dann evtl. noch mit einer etwas helleren Hintergrundfarbe noch einen ganz leichten Schimmer entlang der Blitze brushen. Danach mit der Grundfarbe alles lackieren...et voilà!

Gruss
Andi

Editiert von Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 April 2008 um 22:37
Ok, werde ich mir zu Herzen nehmen

Ja ich weiss schon wie ein Blitz aussieht (momentan schlagen ja gerade einige ein, jedenfalls hier in Bern ist gerade Gewitter angesagt).

Jedoch gefällt mir der Blitz auf dem foto nicht wirklich, so etwas übertrieben (wie auf der Karo) darf es schon sein, wenn ich es überhaupt so hinbekomme

Hab jedenfalls noch genug Lexanreste um das mal auszutesten

Gruss
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 11 April 2008 um 08:00
Originally posted by Dragon Dragon geschrieben:

Jedoch gefällt mir der Blitz auf dem foto nicht wirklich, so etwas übertrieben (wie auf der Karo) darf es schon sein, wenn ich es überhaupt so hinbekomme

Pah! Jetzt ist mein Blitz aber beleidigt...

Nein, Spass beiseite Viel Erfolg beim Pröbeln...

Gruss
Andi

Editiert von Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 11 April 2008 um 12:15
Also das foto selbst ist sehr s e x.y ;)
aber eben naturale blitze naja :D kann ja auch eine anime-blitz karo sein hehehe
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 16 April 2008 um 19:35
bin weiterhin ein bisschen am pröbeln...



aber ohne mich endlich mit faskolor anzufreunden sehe ich schwarz..
ist sehr mühsam und die farbe halt wirklich nicht für die airbrush gedacht

nachtrag:
ich war noch gerade kurz im keller um verschiedenes auszuprobieren, druck, oberflächenbeschaffenheit, abstand.. alles nützt nichts.
ich habe genau nur eine faskolor farbe, leuchtorange. diese farbe verläuft mir auf dem lexan sofort, es gibt keine schönen striche, nichts. heute habe ich auch gemerkt das quasi nur spuckweise farbe aus der pistole kommt.

ist die farbe selbst hinüber?
sind leuchtfarben besonders anfällig?
wie genau behandelt ihr farbe und sprayfläche beim arbeiten mit faskolor?
ich möchte wirklich wechseln, da die fäden welche der tamiya zieht wirklich nicht so praktisch sind.. aber ehrlichgesagt habe ich angst geld für farbe auszugeben die dann nur scheis** ist!

ist eigentlich das gleiche problem wie weiter oben bzw seite 2 geschildert.
JA, ich schüttle die farbe sehr gut.
JA, wasserabscheider war dran.



Editiert von Dragon
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 15:29
Hi Dragon

1. Die Farbe ist möglicherweise zu kalt, muss mindestens 18° haben, besser 20° oder drüber (die Flasche 30min. vor Gebrauch in lauwarmes Wasserbad stellen)
2. Deine Düse ist für Faskolor fast zu fein (0.2mm oder?). Die Leuchtfarben sind sogar noch etwas dünner als zB Bunttöne und Pastelltöne von Faskolor, die bringst Du kaum durch diese feine Düse. Du solltest also eine gröbere Düse besorgen, 0.3mm besser aber 0.4mm mit passender Nadel.
3. Deine Pistole ist innendrin möglicherweise verklebt, dies ist üblicherweise der Hauptgrund, weshalb eine Airbrush zu pulsen anfängt (wenn der Kompressor als Grund ausgeschlossen werden kann). Ich kenne aber leider Dein Fabrikat nicht sehr gut, kann deshalb hier nur Mutmassungen anstellen.

Gruss
Andi

PS: Um es nochmals deutlich zu sagen: an der Farbe liegt's nicht! Ich brushe fast alles mit Faskolor und habe keinerlei Probleme! Ausserdem ist Faskolor die wohl verbreitetste Airbrush-Farbe überhaupt (ist gleich wie Createx, und die ist weltweit ganz weit vorne...).
Sonst müssen wir eben mal einen Workshop machen zur Fehlerermittlung...
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Fatal1ty Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member

Bamert Sandro

beigetreten: 27 Dezember 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 1605
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Fatal1ty Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 15:32
Schwede bitte Titel ändern!

Deine Probebrushes sehen aber schon sehr geil aus finde ich!

Gruss
Zurück nach oben
Nike Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Costa Danskoi

beigetreten: 03 Juli 2005
Ort: Cocos (Keeling) Islands
Status: Offline
Punkte: 8642
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Nike Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 15:39
@Andi:Was hältst du von der TRIPLEX?Ist ne Double-Action mit drehbarem Kopf.Kostet leider etwas mehr(knapp 280.-),hat aber dafür folgendes Zubehör:
    * 3 Düsenansätze
    * 2 Fließbecher
    * 1 Saugbecher mit Verschluss
    * 2 Pipetten
    * Düsennadeln in den Größen 0,25, 0,35 und 0,55 mm
    * Praktischer Tragekoffer


Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 16:21
@Nike
Ich kenne die Triplex nicht, aber wenn Du mich persönlich fragst, dann gibt's für mich nur und ausschliesslich Iwata.
Ich besitze 8 Airbrush-Pistolen verschiedenster Art und Preiskategorien (3 x Iwata, Badger, Aztek, Paasche, Revell und noch andere, deren Namen mir nicht gerade einfällt). Aber ich arbeite trotzdem praktisch ausschliesslich mit den Iwatas, sind von Qualität und Handling nicht zu überbieten (meine persönliche Meinung). Meine älteste Iwata ist etwa 23 Jahre alt und arbeitet immer noch wie ne eins!

Gruss
Andi

Editiert von Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 17:41
Originally posted by Andi Andi geschrieben:

Hi Dragon

1. Die Farbe ist möglicherweise zu kalt, muss mindestens 18° haben, besser 20° oder drüber (die Flasche 30min. vor Gebrauch in lauwarmes Wasserbad stellen)
2. Deine Düse ist für Faskolor fast zu fein (0.2mm oder?). Die Leuchtfarben sind sogar noch etwas dünner als zB Bunttöne und Pastelltöne von Faskolor, die bringst Du kaum durch diese feine Düse. Du solltest also eine gröbere Düse besorgen, 0.3mm besser aber 0.4mm mit passender Nadel.
3. Deine Pistole ist innendrin möglicherweise verklebt, dies ist üblicherweise der Hauptgrund, weshalb eine Airbrush zu pulsen anfängt (wenn der Kompressor als Grund ausgeschlossen werden kann). Ich kenne aber leider Dein Fabrikat nicht sehr gut, kann deshalb hier nur Mutmassungen anstellen.

Gruss
Andi

PS: Um es nochmals deutlich zu sagen: an der Farbe liegt's nicht! Ich brushe fast alles mit Faskolor und habe keinerlei Probleme! Ausserdem ist Faskolor die wohl verbreitetste Airbrush-Farbe überhaupt (ist gleich wie Createx, und die ist weltweit ganz weit vorne...).
Sonst müssen wir eben mal einen Workshop machen zur Fehlerermittlung...


ooke...

1) also bei mir im zimmer wo die farbe immer steht, sind um die 25-26°

2) ja, 0.2mm. müsste mal für ne gröbere schauen, glaube conrad hat sogar welche für eine pistole die praktisch gleich ist nur anders heisst..

3) komisch... hab sie komplett zerlegt und geputzt. und mit den tamiyafarben pulst sie ja auch nicht... :/

(4) selbes problem hatte ich schon mit einer anderen pistole, welche eine 0.5mm düse hat. (ok dort könnte der grund dann aber die luft gewesen sein)

schwierig zu sagen ohne eine andere faskolor farbe zu besitzen. aber ich finde schon noch heraus was nicht stimmt, morgen abend mal mit nem kollegen seiner probieren die farbe zu versprayen und anschliessend noch eine andere faskolor durch meine pistole zu jagen.

@fatality: danggööö
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 18:36
Originally posted by Dragon Dragon geschrieben:


3) komisch... hab sie komplett zerlegt und geputzt. und mit den tamiyafarben pulst sie ja auch nicht... :/

Hast Du auch die Düse innendrin gereinigt? Gerade mit schnelltrocknenden Farben bildet sich in der Düse drin schnell eine eingetrocknete Farbschicht, welche den Düsendurchmesser weiter verringert und den Farbfluss hemmt. -> Düse abmontieren und in Pinselreiniger einen Tag lang oder so einlegen, danach vooooorsichtig mit der Nadelspitze die Innenwände nachfahren, um letze Reste herauszubefördern.
Dass sie mit den Tamiya-Farben nicht pulst, glaub ich fast nicht, vermutlich merkst Du's nicht, weil die Tamiya-Farben schon bei sehr dünnem Farbauftrag deckend sind. Sprüh mal eine Linie mit den Tamiya-Farben, nachdem Du festgestellt hast, dass sie mit der Faskolor immer noch pulst, und halte dann das Lexanstück vor eine Lichtquelle, dann kannst Du gut erkennen, ob die Pistole pulst oder tatsächlich nicht...

Originally posted by Dragon Dragon geschrieben:


(4) selbes problem hatte ich schon mit einer anderen pistole, welche eine 0.5mm düse hat. (ok dort könnte der grund dann aber die luft gewesen sein)

Vorausgesetzt die Pistole war in Ordnung, kann das dann nur noch am Kompressor bzw. am zu tiefen Luftdruck liegen. Mit einer 0.5er Düse kriegst Du mit 3 bar Druck praktisch alles durch. Welchen Arbeitsdruck verwendest Du? (welchen mit der 0.2er und welchen mit der 0.5er?)
Guck Dir die Farbe nach dem Schütteln mal genau an? Gibt's Klümpchen in der Pistole bzw. wenn Du einen Tropfen zwischen den Fingern verreibst, siehst Du dann irgendwelche Körnchen? Falls ja, dann ist die Farbe hin...kommt bei Faskolor sehr, sehr selten vor, kann aber mal passieren...

Gruss
Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 21:48
also meine düse putze ich immer so
was allerdings stimmt ist das feine pulsen der tamiya... man siehts nur nicht und es kommt auch sehr drauf an was für eine farbe (bei schwarz merkt man es beinahe am besten, wieso auch immer.

hmm die 0.5 war ja nicht meine und der druck war immer so eingestellt das sie halt funktioniert
aber bei meiner pistole brushe ich je nach gewünschtem resultat von 2.5 bis 3.5 bar oder so ähnlich

und nein, die farbe scheint ansich schon i.o..
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 21:55
Dachte ich mir...das mit der Tamiya-Farbe. Dann tippe ich darauf, das es definitiv an der Pistole liegt, wenn Du den Kompressor auschliesst (-> liefert der Kompressor gleichmässigen Druck?). Evtl. eine Dichtung nicht mehr ok, gequetscht, spröde, was auch immer...mehr kann ich aus der Ferne nicht ableiten...

Ansonsten bin ich mit meinem Latein auch eher am Ende...Wie gesagt, sonst müsste man das eben mal live in einem "Workshop" angucken...

Ich hab auf jeden Fall gerade eben vier Karos mit Faskolor fertiggestellt und ich bin mit dem Ergebnis ziemlich zufrieden...

Gruss
Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 22:01
workshop?

hmm die anzeige verrät mir nur das der eingestellte druck kurzzeitig sinkt wenn ich brushe, aber er sinkt auf einen konstanten level und bleibt dann auch so.

material müsste ok sein da eigentlich NEU...

vielleicht schaffe ich es auch mal so karos zu machen wie die von Pyrographix oder wie du
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 22:06
Das schaffst Du bestimmt, wenn Du so intensiv dran bleibst wie bisher, bist Du innert kürzester Zeit Maître de Lack!

Der Druckabfall ist normal, der Druck sollte einfach bei voll geöffneter Airbrush nicht unter 2 bar (am Druckregler des Kompressors) sinken.

Workshop, genau... Ich weiss nicht, wo genau Du her bist. Aber falls sich mal die Gelegenheit ergibt und Du Lust hast, kann ich mir das mal ankucken...

Gruss
Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 22:10
du bist aus der region islikon... also hast du ca 2.5stunden fahrt
ich wohne in bern, bümpliz.

übrigens schade habe ich dich nicht mehr getroffen an der SM stäfa, pädde meinte du kämst noch vorbei.. hab ihm extra gesagt er soll dich zu mir führen wenn du kämst da ich nicht weiss wie der master hinter der brush aussieht kam aber niemand hehe..

ja der druck sinkt nur etwa ein viertel bar unter dem eigestellten wert, und da ich einen 24L tank habe brushe ich lange genug konstant
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 17 April 2008 um 23:04
Ja, ich war auch in Stäfa, der Päddilein hat aber nichts erwähnt...ts, ts...
Ich war der mit der Fotokamera und dem riesigen Teleobjektiv, der während der Finalläufe so dekorativ am Streckenrand herumstand...

Weiss nicht, Distanz ist nicht alles. Sollte ich mal in die Nähe kommen, lass ich es Dich wissen. Vielleicht ergibt sich ja mal was...

Gruss
Andi

Editiert von Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 18 April 2008 um 19:05
ja wäre sehr kuul :D aber früh genug melden dann besorg ich kaffe und kuchen

zzz... pädi.. vou vergäh! hehe...
hats wenigstens ein cooles pic von meiner karo gegeben? fuhren ja drei meiner werke mit hehe
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 18 April 2008 um 19:20
Guckst Du auf www.hvbrs.ch, da in der Bildgallerie, da siehst Du, ob's einer Deiner Werke in die Gallerie geschafft hat...

Gruss
Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 19 April 2008 um 22:53
naja...

mein heck (4. wie immer...)


rechts mein werk noch zu nicht-airbrushzeiten, für meinen besten kollegen kevin steiner (sieger amateur)


schönes pic von meinem werk für chregu mathys, war sein erstes offroad rennen (a-final 9. amateur)


2. von links = ich




Editiert von Dragon
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Vipe Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Robin Frischkopf

beigetreten: 22 September 2004
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 830
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Vipe Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 20 April 2008 um 11:27
Andi, welche Iwata benutzt du genau? Danke!
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 20 April 2008 um 13:59
Hallo Vipe

Ich benutze hauptsächlich die Iwata HP-C und die HP-CR.

Gruss
Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 21 April 2008 um 22:40
N'abend allerseits...

Ich war eben noch ein bisschen im Keller, den letzten Lexanresten welchen ich noch hatte als Übungsblätz zu verwenden und das kam dabei raus:



war mal einfach eine spontane Idee und ich konnte mal das farbliche ansehen wie Marco Stettlers Karoserienserie die er mir in Auftrag gab in etwa aussehen wird (jedenfalls die Farben Blau, Weiss, Orange und Schwarz.. ohne die Karten. Dafür hab ich sonst Sachen geplant, ihr werdet sehen.)

die Zahlen sind leider etwas verschwommen da ich Depp sie zuerst nicht spiegelverkehrt aufgemalt habe und dann mit Nitro geputzt.. :/
however.. was meint ihr dazu?

Editiert von Dragon
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 22 April 2008 um 08:27
Hammerhart!

Mann, wie ich mich schon auf meinen Ruhestand freue...

Gruss
Andi

Editiert von Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
vogtp Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Patrick Vogt

beigetreten: 07 November 2003
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2391
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat vogtp Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 22 April 2008 um 08:46
@Dragon

Die Jasskarten sehen ja voll genial aus.
Sehr schön
If you want to get the rules right for each and every driver, you would end up with as many categories as drivers.

www.indoorpiste-islikon.ch
www.hvbrs.ch
Zurück nach oben
M.Stettler Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Marco Stettler

beigetreten: 26 August 2005
Status: Offline
Punkte: 113
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat M.Stettler Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 22 April 2008 um 09:18
*FREUFREUFREU*

numme über d hang müsse mer no diskutiere. i tendiere eher richtig full-house oder straight ... :D
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 22 April 2008 um 17:51
@marco: hmm muesch de du säge :D ha mi entschlosse das uf dini ganzi serie z brushe, gfaut mir persönlech meh aus d stärne woni vorgha hät im blau inn z blatt chasch du ja wähle, bi rächt frei! eifach mis eigete design wott i no bitz pimpe. es bitz öpis ala battle (di schwarze streife und d stärne) und zuesätzlech es "black aces" blatt uf dr motorgägesite.

säg mau het dr papa eich ou no e serie dürezla? ev. öpis mit PINK haha chas chum erwarte so richtig viu dörfe z brushe!!! o we d fründin weniger fröid het hehe..

@pädde&andi: danke :)
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Rebell Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Matteo Baldi

beigetreten: 11 November 2005
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 194
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Rebell Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 28 April 2008 um 16:49


Durch diesen Thread hats mich auch wieder gepackt und so hab ich mir gedacht: "probiere statt studiere".
Über das doch sehr kitschige Motiv bin mir voll und ganz bewusst. Ging nur ums Probieren
@Dragon: Hoffe das Bild stört nicht allzu sehr in deinem Thread. Wollte keinen neuen für nur ein Bild aufmachen. Sonst nehm ichs natürlich wieder raus

Grüsse
Matteo

Editiert von Rebell
"Die Geschichte wird mich freisprechen" - Fidel Castro
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 01 Mai 2008 um 12:48
no problem...

ich habe mittlerweile noch eine faskolor (fasred) besorgt, die sogar vorgewärmt, geschüttelt wie weisnichtwas und überhaupt... alles war ok, zwei pistolen, zwei kompressoren nichts hat funktioniert.

zu erst gings mal ganz kurz (mit meiner eigenen pisole, 0.2mm düse), es war nicht perfekt (immer noch winzige "blatern" in der sprühlinie, aber schon seeehr viel besser als damals mit der fasfluo orange) doch dann nach einem strich kam die farbe nur noch spuckend, es bildeten sich blatern schon im farbbehälter.

mit der 0.5mm düse gings gar nicht erst, die bildete schon sofort im farbbehälter regelrechte himbeeren von luftblasen die aufquollen.

jedenfalls nachdem ich vor wut die wände hochgehen hätte können hab ich mir gedacht es muss irgendwie an der anwendung der farbe liegen, klappt ja bei jedem anderen auch...!

was kann noch alles faktor haben? farbmenge im behälterchen? lage der airbrush? andi, machst du noch etwas mit der farbe vor dem brushen (verdünnen, sonst ein mittel)? wie gehst du haargenau vor?

ich verzweifle noch ab der sache obwohl es doch so einfach wäre?!
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 01 Mai 2008 um 22:48
Hi Dragon

Also wenn die Farbe schon in der Pistole blubbert, dann ist eindeutig was mit der Pistole nicht in Ordnung. Blubbern bedeutet, dass die Luft statt durch die Düsenkappe zu entweichen, durch den Farbkanal zurück in den Farbtrichter strömt. Du musst schauen, ob evtl. der Luftauslasskanal bei der Düse verstopft ist und ob die Düsenkappe ebenfalls frei ist. Ausserdem den Farbkanal reinigen, der könnte ebenfalls durch angetrocknete Farbschichten zu schmal sein und deshalb die Farbe nicht durchlassen...
Ausserdem alle Dichtungen kontrollieren (falls vorhanden), ob richtig montiert und noch intakt...

Ich mache absolut nichts mit der Farbe vor dem brushen...wirklich nicht...es muss an Deiner/Deinen Pistole/n liegen...
Leider kann ich so aus der Ferne nichts genaueres dazu sagen...

Gruss
Andi

Editiert von Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 02 Mai 2008 um 22:56
so, gibt neues aus dem keller, leider noch nicht 100% vollendet da die farbe doch nicht gereicht hat.

die 1:12 für meinen CRC carpet knife:


und die kyosho lola / PF mazda6 200mm für marco stettler, wie gesagt kommen noch rote fensterrähmen am mazda und noch weiss grundiertes tribal an der lola.





konnte einfach nicht warten sie hier rein zu stellen :P
schutzfolie ist auch noch drauf mit z.t. mit filzstift noch was draufgekrakelt
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
M.Stettler Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Marco Stettler

beigetreten: 26 August 2005
Status: Offline
Punkte: 113
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat M.Stettler Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 05 Mai 2008 um 08:29
numme no geil! :D ha extrem fröid. thx, u sobau i ane dna u ne stratus häre loufe gits wieder 2 für di :D
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 10 Mai 2008 um 13:11
so, no z definitive biud, fänsterrähme si haut doch "Gun metal" farben worde, hetmi heisser dünkt aus es kitschigs rot.

Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 23 Mai 2008 um 14:08
Das entstand gestern Abend, ist für meinen Kollegen Kevin Steiner:









Ziel war vorallem mal eigene Fensterrähmen und Frontpartien... Der Effekt vom Gunmetal im schwarz, den man je nach Lichteinfall sieht ist auch gelungen.

Leider ist das ganze nicht sehr ersichtlich, da mein Fötteler immernoch mein Natel ist
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 23 Mai 2008 um 15:17
Hi Stefan

Gut gelungen!
Die Frontpartie ist nicht so mein Geschmack, aber mir gefällt Deine Kreativität, auch die Fensterrahmen sind stimmig...

In der weissen Front hast Du den blauen Sprühnebel weggewischt, bevor Du das Weiss gesprüht hast, oder?
Womit?

Gruss
Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 23 Mai 2008 um 15:24
Danke :)

Ja, den habe ich weggewischt da es eben wieder Spinnweben gegeben hat... mit ganz normalem Haushaltspapier.

Die Führung der Airbrush hat sich um einiges verbessert denke ich... die Hand ist schon etwas ruhiger geworden. Ich hoffe bald auch die Farben verwenden zu können die ich will, und dann wirds endlos Spass machen :D

Editiert von Dragon
Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 23 Mai 2008 um 17:11
Also...weil heute mein Geburtstag ist, denke ich, ist es Zeit Dich in neue Sphären der Airbrushtechnik vorzulassen...

Besorg Dir mal schwarze Farbe von "Schmincke Aerocolor" und übe damit auf Lexan, Verläufe zu sprühen. Die Idee dahinter ist, dass Aerocolor viel dünnflüssiger und feinpigmentierter ist als Faskolor. Daraus ergibt sich, dass Du mit weniger Druck arbeiten kannst (was Du auch tun solltest), was wiederum heisst, dass Du näher an die Oberfläche rangehen kannst und damit - mit etwas Übung - Overspray verhindern kannst...
Aber...dünnflüssiger heisst auch, dass Du viel vorsichtiger brushen musst, etwas zuviel Farbe, und sie verläuft gleich auf der Karo, also eine ruhige Hand und ein vollsensibler Finger am Abzug der Pistole ist gefragt...und natürlich Übung!

Wenn ich Dein Spritzbild anschaue, dann scheint es so, dass Du mit sehr hohem Druck und zuviel Farbe brushst (nur eine Vermutung), weil Du vermutlich denkst, dass Du ansonsten die Farbe nicht richtig und vor allem nicht deckend aus der Pistole kriegst. Mit Aerocolor sollte das kein Problem sein. Probier's mal...
Verläufe mit Aerocolor kannst Du nach dem vollständigen Trocknen problemlos auch mit Tamiya-Farben aus der Spraydose hinterlegen oder aber natürlich auch mit Faskolor.

Gruss
Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
Dragon Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar
Stefan Wüthrich

beigetreten: 19 November 2002
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2394
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Dragon Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 23 Mai 2008 um 17:21
hmm die zweite person der ich heute gratulieren darf gratuliere andi! endlich 12!!! ähm nein, egal.. :D

hmm hoher druck keinesfalls aber ich gehe nicht allzu nahe heran um mit der pistolenlage etwas flexibler zu sein... das mit der angst vor nicht-deckend ist auch noch so ein faktor.

wobei wenn du die leuchten ansiehst, dort konnte ich wirklich bis 1-2cm vors lexan, weil es auf einer fläche ist... dort hat es recht gut geklappt..

tamiya farben sind nach wie vor halt nicht das wahre

Yokomo / Asso / Hobao
Zurück nach oben
Andi Drop Down anschauen
Moderator Group
Moderator Group
Avatar
Andres Frattaroli

beigetreten: 26 Januar 2007
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 2521
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Andi Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 23 Mai 2008 um 18:38
Vielen Dank! Mit 12 verkraftet man ja so Geburtstage noch sehr gut...später wird's dann nicht mehr so einfach...

Die Airbrush ist ja ein Luftpinsel, weswegen man in der Regel eben damit nicht deckend sprüht (ist keine Lackierpistole), sondern in mehreren dünnen Schichten das Bild "modelliert". Die Freihandtechnik ist dabei die höchste Kunst des Brushens, da wird von der Vorskizze bis zu den Details der Haare in einem Portrait alles mit der Airbrush und ohne Maskierungen (!) und Abdeckungen gebrusht! Dh es geht ohne Overspray...und es muss nicht im ersten Durchgang deckend sein, lieber mehrmals in feinen Schritten drüber, gibt feinere Verläufe und man kann - vorausgesetzt man wechselt dabei noch die Farbe - viel mehr Tiefe ins Design bringen...

Hier ein Beispiel, das ich mit Freihandtechnik gemacht habe:


Versuch meinen Tipp mit der Schmincke Aerocolor mal, Du wirst staunen...

Gruss
Andi

Editiert von Andi
Bei RC Cars geht's nicht um Leben oder Tod! RC Cars sind viel wichtiger!   
Zurück nach oben
 Antworten Antworten Seite  <1234 6>
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch