RCWORLD Community - aktuellste RC Car News: Schweiz | DeutschlandÖsterreich - Diskutiere im Forum
Forum Home Forum Home > Tipps & Tricks > Crawler Trial und Co.
  Neue Beiträge Neue Beiträge RSS Feed - Clod Buster -> Rock Buster
  FAQ FAQ  Suchen   Events   Registrieren Registrieren  Login Login

Clod Buster -> Rock Buster

 Antworten Antworten
Autor
Nachricht
Hellracer Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 28 November 2008
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 58
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Hellracer Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Thema: Clod Buster -> Rock Buster
    Gepostet: 06 Januar 2015 um 20:32
Hallo zusammen!

Nach längerer Bastelpause hab ich wieder mal ein neues Projekt begonnen.

Der Clod Buster nach heutigen Massstäben nicht mehr wircklich sehr Geländegängig im orginalzustand.
Daher hab ich mich entschieden das zu ändern und stell euch meinen kleinen Umbau hier vor.

Er ist sicher nicht komplett fertig und es gibt sicher noch die eine oder andere Verbesserung, aber im Grunde funktioniert das Chassis nun wie ich mir das vorstell.

Specs:
-Dämpfer vom TGM 04 Chassis mit weichen Federn (rot)
-Zwei Lenkservos (Savöx)
-CC Mamba Regler mit neuem Gehäuse (3D Druck)
-Aufhängung unten über zwei Längslenker Kugelgelenke (Kyosho)
-Aufhängung oben mit einem Dreiecklenker (3D Druck) Servo mittragend
-Chassis: Boden ausgefräst, mit Blechprofil 2mm (V4A) verstärkt und mit neuen Aufhängungspunkten versehen.
-Achsaufnahmen aus 2mm (V4A) Wasserstrahlgeschnitten und von mir nachbearbeitet (gewindeschneiden, biegen)

Konstruktion auf CAD (Creo2)

Was noch fehlt ist eine Diffsperre und zwei getrennte Regler für vorne hinten.

Hier mal ein par Bilder:

Viel Spass!











Editiert von Hellracer - 14 Juni 2016 um 15:27
2xTamiya Bruiser 4x4 (1986)
Tamiya M03 Mini Cooper
Tamiya TT-01
2xKyosho Inferno GT2 VE+GP
3xKyosho Mad Force VE+GP
Kyosho DRT VE
HPI Sprint2 Flux
Blade Nano CPS, MCPX, 400er
Inductrix FPV
Div. Flugz.
Zurück nach oben
Hellracer Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 28 November 2008
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 58
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Hellracer Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 18 Januar 2015 um 19:41
Nach ausgedehnten Testfahrten standen ein paar Änderungen an.
Das obere Lenkerdreieck fertigte ich nun aus Blech damit das Servo das bisher liegend, stehend eingebaut werden kann und der Winkel des Kugelgelenks in einen günstigeren Bereich kommt.





Nur hatte der Akku keinen Platz mehr an seinem Bestimmungsort.
Mehr wollte ich an dem Originalen Chassi nicht wegschneiden und eigentlich hatte ich ja schon ein Chassis im Chassis gebaut.
Also entschloss ich mich nun doch ein TVP Chassis zu bauen obwohl ich das am Anfang vermeiden wollte.
Schnell auf dem CAD ein paar Änderungen einfliessen lassen, noch ein paar Dinge optimiert schon gings auf der Stanze und der Biegemaschine los.



Angefangen mit den Oberen Längstraversen die momentan nur durch die Achsen der Längslenker in Position gehalten werden.



Danach die Seitenwand und die das U-Profil mit den unteren Aufhängungspunkten das nun höhenverstellbar ist damit die Winkel der Auhängungsarme Flach gehalten werden um der Veränderung des Radstands beim Einfedern entgegenzuwirken.



Die Dämpfer wurden unten auch an einem neuen Punkt befestigt damit die Achsschellen senkrecht ausgerichtet montiert werden können.



Und so nahm das Chassis langsam gestallt an.







Nun fehlen noch die Halterungen für die Karosse und die RC Komponenten.
Mal sehen was mir dazu einfällt.



Die Bruiser Karo würde mit dem etwas längeren Radstand auch passen

2xTamiya Bruiser 4x4 (1986)
Tamiya M03 Mini Cooper
Tamiya TT-01
2xKyosho Inferno GT2 VE+GP
3xKyosho Mad Force VE+GP
Kyosho DRT VE
HPI Sprint2 Flux
Blade Nano CPS, MCPX, 400er
Inductrix FPV
Div. Flugz.
Zurück nach oben
Hellracer Drop Down anschauen
RCFORUM-Member
RCFORUM-Member
Avatar

beigetreten: 28 November 2008
Ort: Switzerland
Status: Offline
Punkte: 58
Beitrags-Optionen Beitrags-Optionen   Danke (0) Danke(0)   Zitat Hellracer Zitat  AntwortenAntwort Direkter Link zum Beitrag Gepostet: 31 Januar 2015 um 20:17
Weiter gehts, nach ein paar tollen Bastelstunden und schrauberei ist das Chassis nun so weit fahrbereit.
Der erste Test im Schnee war auf jeden Fall erfolgreich.
Nun hat es auch genug Platz für die neue Aufhängung.
Der Radstand wurde etwas verlängert um mehr Stabilität zu erhalten.
Der Akkuschacht hatte ich rumliegen von einem DRX oder DBX 2.0 passte auf jeden fall.
Gewicht ist noch etwas hoch aber im Rahmen, wenn man bedenkt das die meisten Teile aus 2mm V4A sind. Da wird das eine oder andere Loch noch ausgestanzt um etwas Gewichtsreduktion zu bewirken.

Gewicht fahrbereit
Original: 3.9kg
Neu: 5kg









Hat jemand eine Idee um das originale Diff zu sperren?
Was haltet ihr z.B. vom verstiften der Kegelräder?
Oder bohren und mit Sicherungsdraht fixieren?

Editiert von Hellracer - 31 Januar 2015 um 20:23
2xTamiya Bruiser 4x4 (1986)
Tamiya M03 Mini Cooper
Tamiya TT-01
2xKyosho Inferno GT2 VE+GP
3xKyosho Mad Force VE+GP
Kyosho DRT VE
HPI Sprint2 Flux
Blade Nano CPS, MCPX, 400er
Inductrix FPV
Div. Flugz.
Zurück nach oben
 Antworten Antworten
  Thema teilen   

Forum Jump Forum-Rechte Drop Down anschauen

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.10
Copyright ©2001-2017 Web Wiz Ltd.
Copyright 2015 © RCWORLD.ch